Outdoor Camps für Kinder und Jugendliche

Du kletterst gerne über Stock und Stein und baust am liebsten Staudämme im kühlen Bach? Außerdem liebst du die frische Morgenluft und könntest 24 Stunden am Tag draußen verbringen? Das hört sich ganz danach an, als wäre ein Outdoor Camp die perfekte Wahl für dich!

Gemeinsame Kanutour im Adventure Camp

Adventurecamp Holland

Wilde Abenteuer erleben im Adventure Camp in Heino, Adrenalinschub garantiert!
Alter: 8-14 Jahre
Ort: Heino, Holland
Dauer: 7 Tage
Preis: 405 €
Infos & Anmeldung

Outdoor Camps für Natur-Kinder

tolle Aussicht beim Natururlaub im Outdoor CampEin Naturcamp ist für all diejenigen geeignet, die alles über Pflanzen, die Erde und das Wasser kennen lernen möchten. Natürlich kannst du schon echter Profi sein und kennst dich im Wald schon bestens aus oder hilfst im eigenen Garten schon kräftig mit. Nun möchtest du in deinen Ferien richtig in die Natur eintauchen. Deine Leidenschaft kannst du im Outdoor Camp ausleben und sie mit anderen Naturliebhabern teilen. Das wird eine super Zeit! Du weißt wie man ein Taschenmesser richtig benutzt und hast schon ein Lagerfeuer aufgebaut? In den Naturcamps kannst du dein Wissen noch vertiefen und vor allem spannende Naturabenteuer erleben. Genieße die schöne Aussicht und wärme dich an den ersten Sonnenstrahlen. Auch am Abend kannst du den Sternenhimmel bewundern und das Lagerfeuer genießen.

Entspanne im Grünen

Vielleicht möchtest du aber auch dem Lärm und Trubel der Großstadt enfliehen? Einfach mal einen Urlaub ganz in der Natur genießen. Denn die laute Straße vor der Haustür ist einfach nicht so spannend, wie die Kaulquappen im Stadtgarten. Ob Wanderurlaub oder Survival Camp: Du brennst dafür, alles über die Natur zu erfahren. Begebe dich auf Outdoor Reise und verbringe Zeit mit anderen Kindern und Jugendlichen.

Deine Unterkunft direkt in der Natur

Während deinem Outdoor Urlaub hast du viele Möglichkeiten eins mit der Natur zu werden. Zusammen mit den anderen Kindern und Jugendlichen im Feriencamp stehen dir super vielfältige Aufgaben und Spiele bevor, die euch die Natur näher bringen. Outdoor Urlaub bedeutet, dass du die meiste Zeit unter freiem Himmel bist. Die Naturcamps sind so ausgestattet, dass du einen sicheren und bequemen Schlafplatz hast. Ob im Zelt oder in Hütten, hier kann man sich richtig wohl fühlen.

Wichtige Tipps aus den Outdoor Camps

Gemeinsam mit den erfahrenen Campleitern und den andern Teilnehmern erkundet ihr die Umgebung. Im Wald gibt es zum Beispiel viele spannende Pflanzen. Einige haben eine heilende Wirkung, andere sollte man lieber nicht essen. Wusstest du, dass man aus Ringelblumen eine tolle Salbe herstellen kann? Baue dir einen Unterschlupf oder eine Spielhöhle aus Ästen und Laub und tarne dich mit Farben und Blättern aus der Natur. Weit ab von deinem Alltag kannst du im Sommer die Wildnis genießen und andere Teilnehmer des Survival Camps kennenlernen.

Wilma und Feuerstein – So entfachst du das Feuer

Lerne Feuer machen in den Outdoor CampsIn den Naturcamps und Outdoor Camps lernst du wie man ein Lagerfeuer aufbaut und entflammt, ohne Streichholz oder Feuerzeug zu verwenden. Vielleicht hast du schon einmal im Fernsehen gesehen, wie mit Hilfe eines Feuersteins ein erster Funke geschlagen wird. Probiere es selbst im Outdoor Camp aus. Du wirst schnell merken, dass es schwerer ist, als es ausschaut. Habt ihr es dann geschafft, ist das eigens entflammte Lagerfeuer eine tolle Belohnung. Auf dem lodernden Feuer lässt sich zudem ein leckerers Stockbrot fabelhaft zubereiten.

Begebe dich auf Zeitreise

Noch vor 200 Jahren wussten die Menschen viel mehr über unsere Natur und über Pflanzen als heute. Damit wir nicht alles Ursprüngliche dieses Planeten vergessen, wirst du in den Outdoor Camps schlau gemacht. Du wirst sozusagen zum Profi unserer Erde. Tauche in eine andere Zeit ein und erlebe lustige Aufgaben. Spiele zusammen mit den anderen Teilnehmern zum Beispiel das beliebte Wikinger Schach! Wie damals kannst du üben, mit dem Blasrohr zu schießen oder die Zielscheibe beim Bogenschießen zu treffen.

Tolle Aktivitäten in den Outdoor Camps

Zusätzlich zu dem Survival Training kannst du dich im kühlen Wasser abkühlen, eine schöne Wanderung machen und verschiedene Sportarten ausprobieren. Das tolle an den Outdoor Camps ist, dass du sofort Anschluss findest und auch ganz ohne Eltern reisen kannst. Natürlich kannst du zusammen mit Freunden anreisen, aber auch alleine wird der Outdoor Urlaub ein großer Erfolg. Die Betreuer der Feriencamps sind darauf spezialisiert, dich in der Gruppe einzubinden. Durch langjährige Erfahrungen in Feriencamps gelingt es den Betreuern eine super Atmosphäre zu schaffen. Besonders bei Gruppenaufgaben geht es um Zusammenhalt und das bringt die Gruppe näher zueinander.

Du möchstest noch mher Abenteuer und Action erleben?  Die natur zu Erforschen und deiner Kreativität freien Lauf zu lassen ist für dich das Größte? Dann schaue dir auch die angebotetenen Adventurecamps, Forschercamps und Kreativreisen an. Vielleicht sind auch diese Reisen was für dich!

Outdoor Kinder aufgepasst!

Der Sprung ins Wasser - Abkühlung im Outdoor CampDie Naturreise findet in den Schulferien statt, sodass du ganz bequem anreisen und die Zeit im Feriencamp richtig genießen kannst. Im Naturcamp wird dir auf jeden Fall nicht langweilig. Dafür sorgt ein tolles, actionreiches Programm. Mit viel Bewegung an der frischen Luft, tankst du Energie und Gelassenheit. In den Outdoor Camps kannst du mit Naturmaterialien basteln, die Tiere der Umgebung aufspüren und ihre Spuren lesen. Du hast auch die Möglichkeit, spannende Sportarten zu erlernen. Beim Dosenwerfen oder Wasserbomben-Wettbewerb kannst du dich richtig auspowern. Bewegung an der frischen Luft ist sehr gesund und fördert die Konzentrationsfähigkeit. Zudem kann man sich nach einem Tag an der frischen Luft besonders gut erholen. Der Schlaf ist entspannter denn je. Im Outdoor Camp werden die Lachmuskeln definitiv trainiert. Denn an oberster Stelle des Outdoor Camp steht der Spaß!

Entdecke die Umgebung in den Outdoor Camps

Sehr spannend sind gemeinsame Wanderungen und das Rätseln um coole Quizfragen. Bei der Schnitzeljagd lernt ihr dadurch am einfachsten interessante Fakten über die Natur. Zum Beispiel woran man das Alter eines Baumes erkennt oder zu welcher Jahreszeit die Vögel Richtung Süden fliegen. Alles erlebbar im Outdoor Camp!