Feriencamps in Spanien 2021

Du bist auf Suche nach warmen Temperaturen, viel Sonnenschein und dem wundervollen Mittelmeer? Dann sind die Feriencamps in Spanien genau das, was du gesucht hast. Hier kannst du einen entspannten Strandurlaub verbringen, deine Sprachkenntnisse auffrischen oder dich in einem Sportcamp verausgaben. Erlebe deine perfekten Ferien mit einer ordentlichen Portion Spaß, Sport und Kultur.

Alle Feriencamps in Spanien



Sonne und Meer in den Feriencamps in Spanien

Schöne Sandstrände in den Feriencamps in SpanienReisen ins sonnige Spanien sind in Deutschland extrem beliebt. Generell gehört es zu den am meisten besuchten Ländern der Welt. Spanien liegt im Südwesten von Europa auf der iberischen Halbinsel. Deswegen reist du am besten mit dem Flugzeug oder dem Bus an. Das Land hat im Westen eine Grenze zu Portugal und im Norden zu Frankreich und das kleine Andorra. Insgesamt 47 Millionen Einwohner leben dort. In Spanien gibt es zwei sehr große Städte, nämlich Madrid und Barcelona, wobei Madrid gleichzeitig die Hauptstadt des Landes ist. Außerdem sind dort die wunderschönen Urlaubsinseln sehr bekannt. Mallorca, Menorca, Ibiza oder die kanarischen Insel im Atlantik haben die perfekten Voraussetzungen für jeden Urlaub.

 

Spanien – Ein vielfältiges Land

Steile und felsige Küste auf Gran CanariaDie Landschaften in Spanien sind sehr abwechslungsreich. Im Norden und Süden des Landes prägen hohe Berge die Umgebung, wo das ganze Jahr über Schnee liegt. Spanien ist übrigens nach der Schweiz das gebirgigste Land in Europa. Besonders imposant sind die Pyrenäen an der Grenze zu Frankreich und Andorra und die Sierra Nevada im Süden. Es gibt in Spanien aber auch grüne Mittelgebirge, felsige Landschaften, Naturparks und natürlich die schönen Küsten und Inseln zu bestaunen. Wer an die spanischen Inseln denkt, dem kommt wohl als erstes Mallorca in den Sinn. Die Insel liegt im Mittelmeer und zeichnet sich durch viele schöne Strände und Buchten aus. Die größte Stadt Palma ist zwar für den Massentourismus bekannt, doch der Rest der Insel bietet auf Wanderwegen und herrliche Berglandschaften eine erholsame Zeit. Die anderen Inseln im Mittelmeer und dem Atlantik haben ebenso einiges zu zeigen.

Kulturelle Höhepunkte in den Städten

Die römisch-katholische Basilika Sagrada Família in BarcelonaDie meistbesuchten Stadt in Spanien ist Barcelona. Wegen den vielen einzigartigen Architekturen und Kunstwerken ist sie mittlerweile weltberühmt. Das gilt auch für Madrid. Die Hauptstadt zeichnet sich durch viele Parks, Museen und dem Königspalast aus und ist daher immer eine Reise wert. Im Westen des Landes zieht die Stadt Santiago de Compostela die Besucher des Landes in ihren Bann. An der prächtigen Kathedrale endet der Jakobsweg, wodurch der Ort eine große Bekanntheit erlangt hat. In Andalusien im Süden ist Sevilla die Stadt der Kunstgeschichte. Eine Kathedrale und ein Palast sind auch hier die Wahrzeichen der Stadt. In allen Orten kann man zudem hervorragend die spanische Küche testen. Tapas, deftige Fleisch- und Fischgerichte findest du an jeder Ecke.

 

Deine Feriencamps in Spanien

Wenn du deine Spanisch Kenntnisse verbessern, das Meer und den Strand genießen und eine neue Kultur kennenlernen möchtest, dann bist du hier genau richtig. Eine Sprachreise in Spanien ist für dich die beste Möglichkeit, die Fremdsprache spielerisch und mit Freude zu erlernen. Die Sportcamps warten auf dich mit modernen Plätzen, wo du deine Fähigkeiten schnell verbessern kannst. Außerdem hast du auf Ausflügen, zum Beispiel ins Camp Nou Stadion des FC Barcelona die Chance, deinen Idolen um Lionel Messi ganz nah zu kommen. Die geschulten Betreuer schaffen dir auf jeder Reise mit einem  spannenden Programm eine unvergessliche Zeit. Du wirst dich an das Erlebnis lange erinnern können und neue Freunde für’s Leben finden.

Hier findest du weitere Infos zu unseren Feriencamps in Deutschland, unseren Feriencamps in England und unseren Ferienfreizeiten in Frankreich.