• See vor Bergen
  • Alpenpanorama Zugspitze
  • Wandergruppe beim Abstieg
  • See mit Wald vor Bergen
  • Junge wandert bei Nebel

Dein Camp im Überblick

Alter:14-17 Jahre
Ort:Garmisch-Patenkirchen, Bayern
Dauer:7 Tage
Preis:695€
Termine & Anmeldung

Gipfelbesteigung Zugspitze

Den höchsten Berg Deutschlands erklimmen und die vielfältige und einzigartige Bergwelt der Alpen genießen. Komm mit zu unserer Gipfelbesteigung Zugspitze und erlebe das ganz spezielle Erfolgsgefühl den Gipfel der Zugspitze aus eigener Kraft erreicht zu haben.

Höchster Berg Deutschlands

Gipfelbesteigung ZugspitzeJeder kennt ihn – den höchsten Berg Deutschlands. Mit 2.962 Metern ragt die Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen majestätisch in die Höhe, gekrönt von einem goldenen Gipfelkreuz. Die atemberaubende Aussicht verspricht bei gutem Wetter einen 4-Länder-Fernblick in die Zwei- und Dreitausender der östlichen Alpen. Bis zu 400 Gipfel können bei diesem 360-Grad-Panorama entdeckt werden. Dort, wo sich die deutschen und österreichischen Berge die Hände reichen, befindet sich ein wahres Paradies für Wanderer, Bergsteiger und Naturliebhaber aller Art.

Gipfelbesteigung im Detail

Start der Wanderung ist der bayerische Ort Garmisch-Partenkirchen. Von dort aus geht es direkt zum ersten Highlight der Wanderung. Die Partnachklamm, mit ihren massiven und märchenhaften Felswänden, beeindruckt zahlreiche Besucher mit atemberaubenden Perspektiven und Farbspielen. Durch das Reintal führt der Weg hinauf zum Zugspitzplatt, stets begleitet vom wilden Wasser. Bunte Wiesen und Wälder werden bald durch alpines Gelände eingetauscht und wir wandern über helles, schroffes Gestein bis hin zum Schneeferner Gletscher. Diesen überqueren wir, vorbei an der alten Bahnstation der Zugspitzbahn, bevor die letzten Meter zum Gipfel über einen kurzen und leichten Klettersteig zurückgelegt werden. Geschafft! Freude, Bergpanorama und Schönheit pur erwarten dich.
Über das Gatterl und die Ehrwalder Alm erfolgt der Abstieg. Schon bald wechselt das hochalpine Gelände zu grünen Bergwiesen und Almen. Auf der ganzen Tour sind sowohl Trittsicherheit und Kondition als auch Durchhaltevermögen erforderlich.

Unterkunft und Verpflegung an der Zugspitze

Während der Wanderung übernachtest du in verschiedenen Berghütten in Matratzenlagern. Dort wird für die Verpflegung bestens gesorgt. Frühstück und Abendessen bereiten die Hüttenwirte und Wirtinnen frisch zu. Das Proviant für unterwegs bringt jeder selber mit und kann unterwegs nachgekauft werden. So bist du den ganzen Tag über bestens versorgt und hast genug Energie für die einzelnen Etappen.

Gipfelbesteigung Zugspitze – Termine und Anmeldung

Du bist auf der Suche nach weiteren Outdoor- und Abenteuercamps?

Dein Camp im Überblick

Alter:14-17 Jahre
Ort:Garmisch-Patenkirchen, Bayern
Dauer:7 Tage
Preis:695€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Maps-Karte für dein Camp: Gipfelbesteigung Zugspitze in Garmisch-Patenkirchen, Bayern laden.

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:5
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein

Übersicht der Reiseleistungen – Alpenüberquerung

  • 7 Reisetage/ 6 Übernachtungen (Berghütten mit Matratzenlager)
  • Frühstück und Abendessen (ohne Getränke)
  • Marschverpflegung ist selbst mitzubringen (oder kann auf den Hütten gekauft werden)
  • professionelle Anleitung
  • Transferkosten während der Tour
  • Eintritt in die Partnachklamm
  • Pädagogisch qualifizierte Betreuer (i.d.R. Erlebnispädagogen)
  • Betreuungsschlüssel 1:5
  • 24 Std. Notfalltelefon während des Camps
  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein

Empfohlene Ausrüstung

  • Rucksack: ca. 35 bis 45 Liter fassend (für junge Erwachsene) – nicht schwerer als 10 kg + Regenhülle
  • Bergschuhe: Knöchelhohe, feste Bergschuhe mit guter Profilgummisohle
  • Hüttenschlafsack
  • Lange Trekkinghose – möglichst mit Zipper um sie auch als kurze Hose zu verwenden
  • Funktionssocken, Funktionswäsche, Shirts
  • Fleecejacke oder Windstopperjacke
  • Regenschutz + Hose (essenziell wichtig)
  • Handschuhe und Mütze als Kälteschutz (auch im Sommer)
  • Trinkflasche, Ausweis, Waschzeug, Taschen- oder Stirnlampe, Sonnenschutz
Wichtige Hinweise:

Wir empfehlen die Mitgliedschaft im Deutschen Alpenverein (u.a. wegen des weltweiten Versicherungsschutzes bei allen Bergsportarten).
Kondition: 2 von 4
Technik: 3 von 4
Herausforderung: 2 von 4  

Anreise:

Treffpunkt für die Eigenanreise: Garmisch-Partenkirchen um 15 Uhr
Treffpunkt für die Eigenrückfahrt: Bahnhof Garmisch-Partnekirchen gegen 13 Uhr

Voraussetzungen und Informationspflichten:

  • 14-17 Jahre für Jungen und Mädchen
  • 695,00 € inklusive der jeweiligen Reiseleistungen
  • Voraussetzung: Deutsche Sprachkenntnisse
  • Mindestteilnehmerzahl: 10 (maximal 12 Teilnehmer)
  • Reiseveranstalter: Aventerra e.V., Libanonstraße 3, 70184 Stuttgart

Zahlungsinfo: Eine Anzahlung über 20% ist nach der Anmeldung fällig, Restzahlung bis 4 Wochen vor Campstart

Des Weiteren weisen wir auf die Informationspflichten zu Einreisebestimmungen, Reiserücktritt und für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität hin. Die Teilnahme ist auf Anfrage vorab auch für Kinder mit Behinderung möglich.

Reiseversicherung

Während der Anmeldung hast du die Möglichkeit eine Reiserücktrittsversicherung oder ein Versicherungspaket abzuschließen. Erstinformationen gemäß § 66 VVG für die Vermittlung von Reiseversicherungen sind im Impressum zu finden.

Detaillierter Routenverlauf

  • Tag 1: Treffen in Garmisch-Partenkirchen und Kennenlernen der Gruppe
  • Tag 2: Garmisch-Partenkirchen – Partnachklamm – Kreuzeckhaus (ca. 10,5 km und 1.000 HM; Gehzeit: 4,5 h)
  • Tag 3: Kreuzeckhaus – Reintalangerhütte (ca. 12 km und 400 HM; Gehzeit: 5 h)
  • Tag 4: Reintalangerhütte – Partnachursprung – Knorrhütte (ca. 4 km und 700 HM; Gehzeit: 2,5 h)
  • Tag 5: Knorrhütte – Zugspitzgipfel – Knorrhütte (ca. 8 km und 900 HM sowie TM; Gehzeit: 4,5 h)
  • Tag 6: Knorrhütte – Gatterl – Ehrwalder Alm – Coburger Hütte (ca. 13 km und 800 HM; Gehzeit: 6 h)
  • Tag 7: Coburger Hütte – Ehrwald – Garmisch-Partenkirchen (ca. 8 km und 950 TM; Gehzeit: 3 h)

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Campfuchs Team

Tel: 0221 – 430 828 39
E-Mail: info@campfuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr

 

Reisenetz Logo