• Lechtaler Alpen
  • Lechtaler Alpen mit Bergsee
  • Kleine Hütte vor Wald
  • Mädchen beim Wandern vor Bergen
  • Wandergruppe in Bergen mit Schneeresten

Dein Camp im Überblick

Alter:14-17 Jahre
Ort:Lech, Österreich
Dauer:7 Tage
Preis:685€
Termine & Anmeldung

Mehrtagestour Lechquellenrunde

Bei der Mehrtagestour Lechquellenrunde wanderst du abseits der großen Alpenüberquerungen und kannst die Schönheit der Natur ganz für dich genießen. Dabei sammelst du wertvolle Erfahrungen beim alpinen Wandern und lernst Gleichgesinnte kennen.

Die Lechtaler Alpen

Ausblick Mehrtagestour LechquellenrundeDie Lechtaler Alpen liegen abseits der großen Besucherströme und locken mit unberührter Natur, fantastischen Ausblicken und einem abwechslungsreichen Gelände. Dieser Teil der Alpen erstreckt sich über die Bundesländer Tirol und Vorarlberg und zählt zu der ausgedehntesten Gebirgsgruppe der Region mit Gipfeln bis zu 3.000 Metern. Verschiedene Wanderwege und Klettersteige durchqueren die Lechtaler Alpen, darunter auch der europäische Fernwanderweg E5.

Lechquellenrunde im Detail

Du wanderst 6 Tage entlang des Lechquellengebirges. Dabei lockt der Wanderweg mit Weite und Ursprünglichkeit, mächtigen Bergen und grünen Wiesen. Zwischen den einzelnen Etappen müssen keine weiten Abstiege überwunden werden, so dass auf dem Dach der Berge entlang gewandert werden kann. Vorbei an blau leuchtenden Seen und romantischen Almen geht es von Hütte zu Hütte. Vielleicht entdeckst du auch Gänse, Steinböcke und Murmeltiere auf dem Weg. Die Wanderung eignet sich für alle, die noch etwas Erfahrungen im alpinen Wandern sammeln möchten und ist von beschaubarer Schwierigkeit. Dennoch sind Kondition und Durchhaltevermögen gefragt.

Unterkunft und Verpflegung auf der Mehrtagestour

Während der Mehrtagestour übernachten wir in einfachen Berghütten in Matratzenlagern. Nach jeder Etappe werden wir freundlich in Empfang genommen und ein herzhaftes Abendessen wartet auf uns. Nach einem angenehmen Nachtlager stärkt dich ein reichhaltiges Frühstück für den Tag. Für das Proviant unterwegs ist jeder selbst verantwortlich, aber die Marschverpflegung kann zwischendurch natürlich nachgekauft werden. Am ersten Abend in Lech kocht die Gruppe am Abend gemeinsam in der Unterkunft.

Mehrtagestour Lechquellenrunde –  Anmeldung

Du bist auf der Such nach weiteren Outdoor- und Abenteuercamps?

Dein Camp im Überblick

Alter:14-17 Jahre
Ort:Lech, Österreich
Dauer:7 Tage
Preis:685€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Maps-Karte für dein Camp: Mehrtagestour Lechquellenrunde in Lech, Österreich laden.

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:5
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein

Übersicht der Reiseleistungen – Lechquellenrunde

  • 7 Reisetage/ 6 Übernachtungen (Berghütten mit Matratzenlager)
  • Frühstück und Abendessen (ohne Getränke)
  • Marschverpflegung ist selbst mitzubringen (oder kann auf den Hütten gekauft werden)
  • professionelle Anleitung
  • Transferkosten während der Tour
  • Pädagogisch qualifizierte Betreuer (i.d.R. Erlebnispädagogen)
  • Betreuungsschlüssel 1:5
  • 24 Std. Notfalltelefon während des Camps
  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein

Empfohlene Ausrüstung

  • Rucksack: ca. 35 bis 45 Liter fassend (für junge Erwachsene) – nicht schwerer als 10 kg + Regenhülle
  • Bergschuhe: Knöchelhohe, feste Bergschuhe mit guter Profilgummisohle
  • Hüttenschlafsack
  • Lange Trekkinghose – möglichst mit Zipper um sie auch als kurze Hose zu verwenden
  • Funktionssocken, Funktionswäsche, Shirts
  • Fleecejacke oder Windstopperjacke
  • Regenschutz + Hose (essenziell wichtig)
  • Handschuhe und Mütze als Kälteschutz (auch im Sommer)
  • Trinkflasche, Ausweis, Waschzeug, Taschen- oder Stirnlampe, Sonnenschutz
Wichtige Hinweise:
Wir empfehlen die Mitgliedschaft im Deutschen Alpenverein (u.a. wegen des weltweiten Versicherungsschutzes bei allen Bergsportarten).
Kondition: 2 von 4
Technik: 2 von 4
Herausforderung: 2 von 4  

Anreise:

Treffpunkt für die Eigenanreise: Um 15 Uhr in Lech am Arlberg (Hostel Lech)
Ende der Tour: Lech am Arlberg Rüfikopfbahn gegen 12:00 Uhr.

Voraussetzungen und Informationspflichten:

  • 14-17 Jahre für Jungen und Mädchen
  • 685,00 € inklusive der jeweiligen Reiseleistungen
  • Voraussetzung: Deutsche Sprachkenntnisse
  • Mindestteilnehmerzahl: 10 (maximal 12 Teilnehmer)
  • Reiseveranstalter: Aventerra e.V., Libanonstraße 3, 70184 Stuttgart

Zahlungsinfo: Eine Anzahlung über 20% ist nach der Anmeldung fällig, Restzahlung bis 4 Wochen vor Campstart

Des Weiteren weisen wir auf die Informationspflichten zu Einreisebestimmungen, Reiserücktritt und für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität hin. Die Teilnahme ist auf Anfrage vorab auch für Kinder mit Behinderung möglich.

Reiseversicherung

Während der Anmeldung hast du die Möglichkeit eine Reiserücktrittsversicherung oder ein Versicherungspaket abzuschließen. Erstinformationen gemäß § 66 VVG für die Vermittlung von Reiseversicherungen sind im Impressum zu finden.

Detaillierter Routenverlauf Lechquellenrunde

  • Tag 1: Treffen in Lech und Kennenlernen der Gruppe
  • Tag 2: Lech – Bustransfer Bregenzerwald – Schadonapass – Biberacher Hütte
    (ca. 6 km und 750 HM; Gehzeit: ca. 3 h)
  • Tag 3: Biberacher Hütte – Gamsbodenwanne – Göppinger Hütte
    (ca. 10 km und 950 HM; Gehzeit: ca. 4,5 h)
  • Tag 4: Göppinger Hütte – Hirschenspitze – Oberes Johannesjoch – Formarinsee – Freiburger Hütte
    (ca. 10 km und 400 HM; Gehzeit: ca. 4,5 h)
  • Tag 5: Freiburger Hütte – Steinernes Meer – Gehrengrat – Ravensburger Hütte
    (ca. 11 km und 700 HM; Gehzeit: ca. 4,5 – 5 h)
  • Tag 6: Ravensburger Hütte – Madlochjoch – Zürser See – Stuttgarter Hütte
    (ca. 13 km und 1100 HM; Gehzeit: ca. 5,5 h)
  • Tag 7: Stuttgarter Hütte – Lech
    (ca. 5 km und 300 HM; Gehzeit: ca. 2h)

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Campfuchs Team

Tel: 0221 – 430 828 39
E-Mail: info@campfuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr

 

Reisenetz Logo