Feriencamps in Österreich – Natur, Alpen und Schnee

Als Freizeit- und Naturliebhaber gibt es für ein Feriencamo wohl keinen schöneren Ort als Österreich. Im Land der Berge, Seen, Flüsse und der grenzenlosen Natur kann man  zu träumen beginnen. Wohin man auch blickt – man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Was gibt es da schöneres als zusammen mit deinen Freunden in actionreiche Feriencamps nach Österreich zu fahren? Auf geht’s!

Alle Feriencamps in Österreich



Natur und Spaß im Feriencamp in Österreich

Action in der Natur - Feriencamps ÖsterreichIn Österreich erwarten dich Feriencamps, die du niemals vergessen wirst. Hier kannst du mit dem Mountainbike die Berge hoch und runter düsen, oder dich an der Kletterwand austoben. Auch auf den Kanus oder Kajaks wird es in den vielen Flüssen und Seen an Spaß nicht fehlen. Falls das noch nicht genug sein sollte, dann werden dich höchstwahrscheinlich Hochseilgarten, Canyoning oder vielleicht sogar das Klippenspringen reizen. Je nach Camp gibt es auch die Möglichkeit mit der Sommerrodelbahn den Berg hinab zu fahren- was ein Spaß! Natürlich gibt es auch im Winter in Österreich jede Menge Möglichkeiten deine Ferien mit neuen Freunden, Spaß und Action zu gestalten. Ein Ski- und Snowboardcamp bietet hierfür die idealen Rahmenbedingungen und lässt dich dabei noch eine besondere Sportart neu erlernen oder verbessern.

 

Winterprogramm in den Bergen

Nicht nur in den Sommercamps kann man draußen Spaß haben, denn auch die Wintercamps haben so einiges zu bieten. So zum Beispiel kannst du im Feriencamp Österreich morgens ganz gemütlich mit deinem Snowboard oder den Skiern im Gepäck mit dem Bus zur Piste fahren. Es macht nichts ob du ein Anfänger bist, oder schon Fortgeschritten- in den österreichischen Skigebieten gibt es Pisten, die jedem gerecht werden. Auf den breiten Carvingpisten und professionellen Snowparks kannst du mit etwas Glück den Profis zusehen, wie sie ihre Tricks auf der Piste durchführen. Abends kannst du dann den Tag bei ein paar schönen Gesangseinlagen ausklingen lassen und wieder genug Energie für den nächsten Tag sammeln.

Feriencamps Österreich – die richtige Campauswahl

Stand Up Paddeln in der OstseeKinderfreizeitlager zeichnen sich gleich zu Beginn aus. Wichtig ist eine gute Beratung, die auf alle Fragen der Kinder und auch der Eltern eingeht. Jeder Teilnehmer ist anders, und obwohl viele Teamsports und Teamaktivitäten in den Feriencamps im Vordergrund stehen, ist es trotzdem wichtig, dass jedes Kind sich wohlfühlt. Die individuellen Bedürfnisse werden beim Camp berücksichtigt, denn nur wenn jeder Einzelne zufrieden ist, sorgt es für eine gute Stimmung im Camp. Die erfahrenen Betreuer sind von Anfang an bemüht die Fragen der Kids zu beantworten und auf ihre Wünsche ein zu gehen. Somit wissen Eltern ihre Kleinen in guten Händen und können sich während der Ferienfreizeit unbeschwert ihren eigenen Plänen widmen. Das Ziel der Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche ist es, dass sie sich noch lange an die die ereignisreiche Zeit erinnern und viele Freundschaften fürs Leben schließen.

Hier findest du weitere Infos zu unseren Feriencamps in der Schweiz und unseren Ferienfreizeiten in Deutschland.