Qualität & Betreuung

Unser Ziel ist es immer, dass nicht nur die Kinder und Jugendlichen schöne Ferien erleben, sondern auch die Eltern eine entspannte Zeit verbringen können. Der Wahl des richtigen Camps kommt daher eine entscheidende Rolle zu und natürlich möchte man als Eltern sein Kind in guten Händen wissen. Hier erfahrt ihr, worauf es bei der Wahl des richtigen Feriencamps alles ankommt.

Gute Betreuung als Schlüssel für ein gelungenes Feriencamp

Neben Besprechnung beim Beachvolleyball - Move-It Sportcampsdem Campprogramm ist die Betreuung der entscheidende Punkt für eine tolle Erfahrung im Feriencamp. Nur wenn die Betreuer Inhalte altersgerecht und mit Spaß und Freude vermitteln können, kommen diese auch bei den Teilnehmern gut an. Darüber hinaus ist natürlich auch eine umfassende Betreuung außerhalb des Programms sehr wichtig und alle Kinder sollen sich gut aufgehoben und fair behandelt fühlen. Die Betreuer sollten jederzeit ein offenes Ohr für Fragen oder Probleme haben. Sie sind für die Zeit im Camp nicht nur Aufsichtsperson, sondern oft auch Vorbild und Freund der Teilnehmer. Gute Stimmung im Camp überträgt sich häufig von den Betreuern auf die Teilnehmer und Fairplay, Teamfähigkeit, Gruppenzusammenhalt, Vertrauen und Respekt sollten großgeschrieben werden. Auch beruhigt es zu wissen, dass im Notfall gewährleistet ist, dass Kinder ihre Eltern aber auch Eltern die Veranstalter jederzeit erreichen können.

Trainerin hilft Teilnehmer auf Slackline - Move-it SportcampsSofern dies aus der Reisebeschreibung nicht hervorgeht, ist es ratsam, sich vorab zu informieren, ob die Betreuer nicht nur fachlich sondern auch pädagogisch geschult sind, ob ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (rechtlich vorgeschrieben) und ein 1. Hilfe Kurs vorgelegt und ob bereits Vorerfahrungen in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen gesammelt wurden. Auch der Betreuungsschlüssel, der Auskunft darüber gibt, wie viele Kinder von einem Betreuer begleitet werden, ist eine wichtige Information und sollte einen Schlüssel von 1:10 im Optimalfall nicht übersteigen. Außerdem geben Qualitätssiegel, wie beispielsweise jenes vom Deutschen Reisenetz, Sicherheit, dass der Veranstalter Qualitätskriterien erfüllt und geltende Reise-, Aufsichtspflicht- und Jugendschutzgesetzte einhält.

Der Campfuchs legt bei allen auf der Seite zu findenden Angeboten großen Wert auf eine hohe Qualität und gute Betreuung.

Das Programm – Spaß und Teamgeist stehen im Vordergrund

Trainerin Pyramide Kinder - Move-It SportcampsEs gibt zahlreiche Ferienangebote mit einer großen Auswahl an unterschiedlichen Inhalten. Der Campfuchs unterstützt euch dabei, nicht nur ein passendes, sondern auch ein qualitativ hochwertiges Feriencamp zu finden. Ob Reitcamp, Fußballcamp, Turncamp, Surfcamp, Outdoorcamp oder Sprachreise – der Spaß sollte in deinen Ferien immer an erster Stelle stehen. Darüber hinaus ist der Gruppengedanke in der gemeinsamen Zeit mit anderen Kindern und Jugendlichen von entscheidender Bedeutung. Denn neben dem Programm, ist vor allem die gute Stimmung untereinander dafür verantwortlich, dass man sich anschließend gerne an die Zeit im Camp zurück erinnert. Die sozialen und gruppendynamischen Lerneffekte helfen dabei, über das Camp hinaus die eigene Persönlichkeit zu stärken und neue Fähigkeiten zu erlernen.

Reisevorbereitung & Häufige Fragen

Trainerin erklärt Teilnehmern Ernährung - Move-It SportcampsEin gelungenes Feriencamp startet mit einer guten Reisevorbereitung. Eine übersichtliche Ausschreibung vorab und ausführliche Reiseinformationen im Nachgang der Buchung helfen bei der optimalen Vorbereitung auf das bevorstehende Camp. Wir legen großen Wert darauf, dass Reiseinformationen frühstmöglich – und spätestens 14 Tage vor Campbeginn –  verschickt werden.

Neben den Informationen zu An- und Abreise und dem Ablauf vor Ort, gehören hierzu weitere nützliche Hinweise wie z.B. eine Packliste, Notfallnummern oder auch die Campregeln. Allgemeine Fragen rund um die Reisevorbereitung und den Campablauf, haben wir versucht, unter Häufige Fragen zu beantworten.

Bei weiteren Fragen rund um die Ferienfreizeiten kannst du uns jederzeit gerne kontaktieren. Wir freuen uns, deine Fragen zu beantworten und allen Teilnehmern ein einmaliges Ferienerlebnis zu ermöglichen!