Kreativ- & Forschercamps – Forschen im Kreativurlaub

Du bist ein schlaues Köpfchen und interessierst dich für spannende Experimente? Dann bist du in den Forschercamps genau richtig. Auch wenn du es liebst, dich kreativ auszutoben, wenn Pinsel, Schere und Farben deine Elemente sind, wirst du sicher einen passenden Kreativurlaub in deinen Schulferien finden.

 

 

Kleine Forscher mit großen Ideen

Auf Forscherreise in den Forschercamps Die Schulferien stehen vor der Tür, es ist gutes Wetter und dein Forscherdrang treibt dich in die Natur? Erkunden, Beobachten und Informationen sammeln: Das und vieles mehr wird dir in den Forschercamps geboten. Unter Anleitung der Forschungsleiter und mit Hilfe von Experimentierkästen kannst du noch tiefer in die Vorgänge der Natur eintauchen und biologische sowie chemische Phänomene entdecken und verstehen.

Du beobachtest gerne und endeckst neue Fakten und Geheimnisse? Schon lange verdächtigst du deinen Nachbarshund, die Wurst beim Metzger zu stehlen? Mit Lupe und Fernglas kannst du dich im Detektiv Camp auf die Lauer legen. Gehe den spannenden Fällen auf den Grund!

Auf den Spuren des Forschers Columbus

1492 entdeckte Christopher Columbus durch Zufall den amerikanischen Kontinent. Dem großen Vorreiter nacheifernd begeben sich auch die kleinen Forscher in unbekannte Welten auf Entdeckungsreise. Dabei bist du viel draußen in der Natur unterwegs und lernst deine Umwelt richtig zu lesen, ihre Schönheit zu erkennen und die Gesetzmäßigkeiten der Natur zu verstehen. Wie schon Columbus nur durch Zufall Amerika entdeckte, kannst auch du in den Forschercamps Großes erkunden. Vielleicht findest du ja als Erster unbekannte Tierfährten? Als Ausstattung bringst du nur Neugierde und Spaß mit, das naturwissenschaftliche Wissen und Equipment wird dir von qualifizierten Betreuern vermittelt.

 

Vielfalt in den Forschercamps

kleiner Forscher auf Entdeckungsreise in den ForschercampsNach der Spurensammlung in der Natur darf die Analyse im Labor nicht fehlen. Dort lernst du jeden Schritt des Forschens und Detektiv-Seins kennen. In interessanten Experimenten für Kinder und Jugendliche unter der Aufsicht von Physikexperten, kannst du kleinere physikalische Phänomene bestaunen. Zudem bedürfen deine gesammelten Spuren einer Kontrolle unterm Mikroskop. Deine Ergebnisse und Erkenntnisse kannst du dann mit den anderen Teilnehmern und Forschungsfreunden beim gemeinsamen Spieleabend teilen. Oder wie wäre es mit einer Runde Geocaching? Bei der beliebten GPS-Schnitzeljagd begibst du dich auf die Suche nach kleinen, versteckten Schätzen. Dadurch lassen sich deine gelernten Forschungskenntnisse zum Finden der geheimen Verstecke bei einer Menge Spaß hervorragend anwenden.

Entdeckungsreise

Du begibst dich auf eine vielfältige Entdeckungsreise. Als Columbus 1492 mit seinem Schiff aufbrach, konnte er noch nicht ahnen, was er später für Atemberaubendes entdecken sollte. So wirst du auf einer interessanten und überraschenden Reise durch die Welt der Pflanzen und Tiere begleitet. Sei gespannt, was es dort mit anderen kleinen Forschern zu erkunden gibt. Freue dich auf eine tolle Zeit in den Forschercamps!

Zeit in der Natur zu verbringen, Abenteuer und Action zu erleben, sind genau dein Ding? Dann schaue dir auch die angebotetenen Outdoorcamps  und Adventurecamps an. Vielleicht sind auch diese Reisen was für dich!

Dein Kreativurlaub steht vor der Türe

Du liebst das Werkeln, Pinsel und Farbe sind immer mit dabei und du gestaltest gerne Dinge? Im Kreativcamp kannst du Gleichgesinnte Treffen und gemeinsam verbringt ihr kreative Ferien. Ein Camp ganz im Sinne der Kunst! Ein Traum wird wahr.

Gemeinsam kreativ

Das Talent für Kreativität steckt in jedem von uns. Die passenden Werkzeuge zur Entfaltung deines Erfindungsreichtums werden dir an die Hand gegeben. Es wird die richtige Umgebung geschaffen, in der du dich wohlfühlen kannst. In einem tollen Camp mit vielen anderen kleinen Künstlern findest du in den Kreativkursen schnell Anschluss. Die Möglichkeiten der eigenen Kreativität gilt es im Kunsturlaub zu entdecken, dabei viel Spaß zu haben und die Ergebnisse mit anderen zu teilen.

Dreck erwünscht im Kreativurlaub

kreativ und dreckig unterwegs im Kreativurlaub Dreckige Finger und laute Geräusche sind bei uns ausdrücklich erwünscht. Es wird gemalt, gehämmert und gewerkelt. Du kannst nicht nur, vielmehr sollst du im Kunsturlaub deine kreativen Ideen frei entfalten, um etwas Neues zu erschaffen. Genutzt werden dabei viele Materialien, die uns die Natur zur Verfügung stellt. Aus rumliegenden Ästen, Blättern und Steinen ist schnell ein eigener Sonnenschutz gebaut. Mit einem kühlen Kopf lässt sich im Kreativurlaub spielerisch neue Inspiration in den unendlichen Möglichkeiten der Natur finden.

Kreativität hat keine Grenzen. Es obliegt der eigenen Vorstellungskraft und der eigenen Interessen. Das wird sich zu Herzen genommen, um in den Kreativkursen für jeden etwas bieten zu können.
Vom Malen von Portraits, Basteln von Traumfängern bis hin zur alten Kunst des Töpferns, unter der Aufsicht ausgebildeter Kreativförderer ist für jeden Freigeist etwas dabei. Du siehst deine Begabungen und Interessen dann aber doch lieber in der Schauspielerei? Kein Problem, dann wird die Theateraufführung sicherlich Begeisterung bei dir wecken. So kannst du tagsüber in der Kunstwerkstatt am Bühnenbild basteln, um Abends auf der Bühne deine Lieblingsrolle zu performen. Alles auf deine persönlichen Interessen ausgerichtet. Schließlich steht der Spaß im Vordergrund, damit deine Kreativität voll entfalten werden kann.

 

Künstlerische Freiheit

Basteln und Malen im Kreativurlaub Genau wie dein Körper muss auch die kreative Muße einmal ruhen. Da bietet sich doch sportlicher Ausgleich, zum Beispiel beim Ballspielen und Slacklinen hervorragend an. Neue Energie kannst du dann beim gemeinsamen Stockbrotgrillen und Singen am Lagerfeuer laden. Ausgeruht und gefüllt mit neuen Inspirationen, kann am nächsten Tag wieder der Künstler in dir erweckt werden. Was gibt es schöneres, als letztendlich das Werk seines eigenen Schaffens in den Händen zu halten? Ob es letztendlich ein orientalischer Topf, ein Da Vinci nachempfundenes Portrait oder doch lieber ein kleines Wasserboot wird, ist ganz allein dir überlassen. Du hast alle Möglichkeiten und Freiheiten in deinem Kreativurlaub!