• Draußen die Natur erleben
  • Kinder entdecken den Weltraum
  • Tanzen im Feriencamp
  • Wildkräuter sammeln im Outdoorcamp
  • Das Berienmaskottchen in der Natur

Dein Camp im Überblick

Alter:6-9 Jahre
Ort:Forbach, Baden-Württemberg
Anreise:-Eigenanreise, Bus/Zug
Dauer: 7 Tage
Preis:ab 670€
Termine & Anmeldung

Abenteuercamp für Einsteiger

Endlich mal ohne Eltern fernab von zu Hause etwas erleben und sich ins Abenteuer stürzen – wenn sich das nicht nach tollen Sommerferien anhört! Im Einsteiger- und Abenteuercamp wartet dein individuelles Sommerabenteuer mit coolen Ausflügen und vielen spannenden Aktivitäten auf dich.

Programm im Einsteiger- und Abenteuercamp

Schnitzen im AbenteuercampGemeinsam mit deinen Campfreunden begibst du dich auf eine faszinierende Erlebniswanderung im Wald. Hier zeigt sich, wer von euch über herausragende Navigationsfähigkeiten verfügt und ein waschechter Abenteurer ist! Nach einer erfolgreichen Wanderung erwarten euch unter anderem ein spritzig-spaßiger Besuch im Schwimmbad, ein Ausflug ins Nationalparkmuseum mit traumhaften Blick und eine Schatzsuche am Schwarzenbach. Bei den Black Forest Games kannst du weiter deine Geschicklichkeit mit Pfeil und Bogen, beim Tretbootfahren und auf der Slackline beweisen. Außerdem erwarten dich spaßige Naturerfahrungsspiele, wie den Bau einer Murmelbahn. Ähnlich kreativ geht es an den Vormittagen bei deinen Kreativ Workshops zu. Egal, ob beim T-Shirt bemalen, Töpfern oder Holz nageln, deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Bei all diesen aufregenden Aktivitäten und tollen Programmpunkten wird sicherlich keine Sekunde langweilig für dich sein.

Aber das ist noch nicht alles! Im Outdoorschwarzwaldcamp warten zahlreiche actionreiche Freizeitmöglichkeiten auf dich. Sei es beim Kickern, auf den großen Wiesen oder beim Erkunden des Waldes – die Möglichkeiten für ein authentisches Outdoorcamp sind vielfältig. Am Abend kannst du mit deinen neu gewonnenen Freunden gemütlich zusammen sitzen, Gesellschaftsspiele spielen oder am Lagerfeuer entspannen, während du den Geschichten der Teamer und Teamerinnen lauschst. Ein weiteres Highlight bildet die Abenteurerparty, die euch am letzten Abend gebührend verabschiedet und dir die Option lässt die letzte Nacht unter dem Sternenhimmel in einem selbstgebauten Biwak zu schlafen.

Zusätzlich buchbare Optionen

Zusätzlich zu den coolen Programmpunkten kannst du je nach Termin anstelle der Kreativ Workshops am Vormittag individuelle Schwerpunkte hinzubuchen. Wenn dich das Thema Survival sehr interessiert und du gerne noch mehr darüber wissen möchtest, kannst du dir an fünf Vormittagen den Survivalkurs für je zwei Stunden hinzubuchen. Hier lernst du, wie du ohne Streichholz ein kleines Feuer entfachst oder dir einen regenfesten Unterstand baust. Du bist eher Sprachinteressiert? Es wird auch ein Englisch-Extraprogramm angeboten, bei dem du nach dem Motto „learning by doing“ an fünf Vormittagen in je 4×45 Minuten Einheiten spielerisch dein Englisch aufbessern kannst. Wenn du unter anderem lieber anhand einer Schatzkarte herausfinden möchtest, was deine persönlichen Stärken und Schwächen sind, dann ist der Empowerment Workshop etwas für dich. Hier beschäftigst du dich an fünf Vormittagen für je 1,5 Stunden mit deiner Persönlichkeit, individuellen Herausforderungen und Visionen.

Die Betreuung im Camp

Mädchen spielen mit Betreuerin KartenEine vertrauensvolle Betreuung steht im Camp an erster Stelle und das Ziel ist es, dass du dich die gesamte Woche über rundum wohlfühlen kannst. Um dies sicherzustellen, steht dein Betreuungsteam rund um die Uhr für dich bereit und kümmert sich aufmerksam um deine Bedürfnisse. Alle Mitglieder des Teams verfügen über Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und haben eine fundierte pädagogische Schulung. Fair Play, Teamwork und eine effektive Kommunikation sind allen dabei besonders wichtig. Die familiäre Atmosphäre im Camp schafft dabei eine herzliche Umgebung, in der du dich direkt zu Hause fühlen wirst. Für zusätzliche Sicherheit steht ein 24-Stunden-Notfalltelefon zur Verfügung, damit deine Eltern jederzeit informiert sind, falls einmal etwas Wichtiges sein sollte.

Verpflegung & Unterkunft im Schwarzwaldcamp

Am Rande des Nordschwarzwaldes liegt die Badener Höhe und zugleich auch deine Unterkunft für das Schwarzwaldcamp. Du übernachtest in gemütlichen und modernen 4-9 Bettzimmern mit Gemeinschaftsduschen auf dem Gang. Damit du genug Energie und Power für alle abenteuerlichen Aktionen hast, wirst du drei Mal am Tag durch das Küchenteam bestens versorgt. Morgens, mittags und abends warten auf dich leckere und gesunde Mahlzeiten. Außerdem stehen dir Wasser und Obst den ganzen Tag lang zur Verfügung.

Termine & Anmeldung – Outdoor Schwarzwaldcamp

Outdoor ist dein Ding, aber der Schwarzwald ein wenig weit weg für dich? Kein Problem! Bei unserer großen Auswahl an Outdoorcamps findest du sicher ein Camp in deiner Region.

 

Alle Leistungen im Überblick

  • 7 mit 6 Übernachtungen in komfortablen Mehrbettzimmern
  • Gesunde Vollpension (täglich 3 Mahlzeiten)
  • 24/7 Wasser und Obst zur Verfügung
  • Pädagogische Rund-um-die-Uhr-Betreuung
  • Pädagogisch ausgebildete Campleitung
  • Spezielle Einsteigerbetreuung
  • Ausflüge, z.B, Nationalparkmuseum, Schwimmbad und Schwarzbachtalsperre
  • Biwakbau und bei Interesse Nacht unterm Sternenhimmel
  • Freizeitprogramm, z.B. Erlebniswanderung, Black Forest Games, Waldabenteuer
  • Kreativ Workshops, z.B. Töpfern, T-Shirts bemalen, Holzerkstatt
  • Materialien und Eintrittspreise für alle Programmpunkte
  • Sportprogramm, z.B. Basketball, Fußball & Tischtennis zur freien Nutzung
  • Gemeinsames Abendprogramm, z.B. Lagerfeuer, Nachtwanderung, Quizabend
  • 24-Stunden-Notfallnummer
  • Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

zusätzlich buchbare Leistungen

  • Survivalkurs: an 5 Tagen á 2 Stunden zum Überlebenskünstler werden +65€
  • Englischkurs: an 5 Tagen á 2 Stunden Englisch lernen +95€
  • Empowerment: an 5 Tagen á 1,5 Stunden Persönlichkeitsentwicklung +170€

An- und Abreise

Du hast die Möglichkeit, selbstständig zum Camp an- und abzureisen. Alternativ besteht die Option, an betreuten An- und Abreisen per Reisebus oder Zug teilzunehmen, abhängig vom jeweiligen Termin. Detaillierte Informationen zu den Abfahrtsorten findest du unter dem Reiter „Transfer“. Falls du dich für eine individuelle An- und Abreise entscheidest, bitte beachte die folgenden Zeiten: Die Anreise ist zwischen 14:00 und 15:00 Uhr, und die Abreise am letzten Camp-Tag zwischen 09:00 und 10:00 Uhr.

Voraussetzungen und Informationspflichten

  • Mädchen und Jungen zwischen 6 und 9 Jahren
  • Ab 670 € inklusive aller genannten Leistungen
  • Mindestteilnehmerzahl: 24 Teilnehmende
  • Reiseveranstalter: Berien GmbH, Kurpromenade 25, 76332 Bad Herrenalb

Zahlungsinfo: Anzahlung 20% bis 14 Tage nach Anmeldung, Restzahlung bis 4 Wochen vor Campstart.

Des Weiteren weisen wir auf die Informationspflichten zu Einreisebestimmungen, Reiserücktritt und für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität hin.

Reiseversicherung:

Während der Anmeldung hast du die Möglichkeit eine Reiserücktrittsversicherung oder ein Versicherungspaket über die Hanse Merkur Reiseversicherung abzuschließen. Erstinformationen gemäß § 66 VVG für die Vermittlung von Reiseversicherungen sind im Impressum zu finden.

Unterkunft & Verpflegung in Herrenwies

Inmitten der unberührten Natur verbringst du deine Campzeit in idyllischer Lage am Rande des Nationalparks Schwarzwald in Herrenwies. Die Unterkunft bietet eine atemberaubende Aussicht auf die malerische Rheinebene und du kannst die frische Luft in vollen Zügen genießen. Du teilst dir mit weiteren Teilnehmenden ein geräumiges Zimmer, das Platz für 4-9 Personen bieten. Die Sanitärbereiche sind mit Einzelduschkabinen ausgestattet und befinden sich praktischerweise direkt vor den Zimmern auf dem Flur.

Damit du stets gestärkt bist und alle abenteuerlichen Aktionen voller Power mitmachen kannst, wirst du in Form von Vollverpflegung bestens versorgt. Das Küchenteam versorgt dich drei mal am Tag mit leckeren und gesunden Mahlzeiten. Wasser und Obst stehen dir außerdem den ganzen Tag lang zur Verfügung, falls du mal einen Snack brauchst. Wenn du dich vegan oder vegetarisch ernährst oder Unverträglichkeiten hast, gib das am besten direkt bei deiner Buchung an, damit die Küche dies berücksichtigen kann.

Deine An- und Abreise ins Camp

Es steht dir frei, eigenständig zum Camp an- und abzureisen oder dich einer der betreute Bus- oder Zugfahrten anzuschließen. Je nach Termin bestehen Abfahrtsmöglichkeiten von verschiedenen Standorten in Deutschland aus. Beachte dabei bitte, dass die einzelnen Haltestellen nur angefahren werden, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen erreicht ist. Detaillierte Informationen zu Abfahrtszeiten und Treffpunkten werden dir etwa eine Woche vor Campbeginn per E-Mail mitgeteilt.

11.08 – 17.08.2024:

  • betreute An- und Abreise ab Frankfurt am Main mit dem Reisebus, zzgl.74 €
  • betreute An- und Abreise ab Mannheim mit dem Reisebus, zzgl. 59 €
  • betreute An- und Abreise ab Karlsruhe mit dem Reisebus, zzgl. 39 €

18.08 – 24.08.2024:

  • betreute An- und Abreise ab Berlin Steglitz mit dem Reisebus, zzgl. 124 €
  • betreute An- und Abreise ab Nürnberg mit dem Reisebus, zzgl. +89 €

25.08 – 31.08.2024:

  • betreute An- und Abreise ab München mit dem Reisebus/ Zug, zzgl. 114 €
  • betreute An- und Abreise ab Augsburg mit dem Reisebus/ Zug, zzgl. 94 €
  • betreute An- und Abreise ab Stuttgart mit dem Reisebus/ Zug, zzgl. 74 €

Dein Camp im Überblick

Alter:6-9 Jahre
Ort:Forbach, Baden-Württemberg
Anreise:-Eigenanreise, Bus/Zug
Dauer: 7 Tage
Preis:ab 670€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Maps-Karte für dein Camp: Abenteuercamp für Einsteiger in Forbach, Baden-Württemberg laden.

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:6
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Campfuchs Team

Tel: +49 (0)221 – 43082839
E-Mail: info@campfuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr

 

Reisenetz Logo

 

Camp-Feedbacks