• Kinder balancieren
  • Kinder
  • Schnitzen
  • Kinder im Camp
  • Wandern

Dein Camp im Überblick

Alter:6-13 Jahre
Ort:Forbach, Baden-Württemberg
Dauer:  7 Tage
Preis:ab 735€
Termine & Anmeldung

Survivalcamp im Schwarzwald

Im Survivalcamp im Schwarzwald kannst du dich auf eine ganze Woche voller spannender Survivalworkshops, lustiger Ausflüge und actionreiche Spiele und ganz tolle neue Freunde und Freundinnen freuen. Sei gespannt!

Ein Tag im Camp

Schwarzwald Outdoor und SurvivalcampNach einem gemeinsamen Frühstück und einer kurzen Einheit Morgengymnastik lässt es sich frisch und munter in den Camp-Tag starten. Hier erwartet dich Vormittags ein tolles und abwechslungsreiches Survivalprogramm. Du lernst zum Beispiel, wie du ein Feuer machst – und zwar ganz ohne Streichholz! Auch wie du dir einen regenfesten Unterstand baust, damit du nicht nass wirst, oder wie du sauberes Trinkwasser erhältst, wirst du am Ende der Woche im Schwarzwald wissen. Zudem kannst du dein gelerntes Wissen mit deine Orientierungskünste während der Erlebniswanderung unter Beweis stellen.

Daneben warten natürlich auch zahlreiche tolle Ausflüge auf dich. Damit du diese auch in vollen Zügen genießen kannst, wirst du in zwei altersgerechte Gruppen mit verschiedenem Programm unterteilt. Bist du zwischen 6 und 9 Jahre alt, wirst du beispielsweise bei den Black Forest Games mit dem Tretboot auf der Schwarzenbachtalsperre schippern, dich mit Pfeil und Bogen üben oder deine Gleichgewichtsfähigkeit auf der Slackline testen. Wenn du dagegen zwischen 10 und 13 Jahre alt bist, solltest du keine Höhenangst haben, denn es geht im Klettergarten bis unter die Baumkronen. Mit allen zusammen wartet ein Schwimmbadbesuch zur Abkühlung auf dich und deine neu gewonnen Campfreunde- und Freundinnen.

Den Abend lasst ihr zusammen entspannt am Lagerfeuer ausklingen. Vielleicht könnt ihr dabei ein paar Knobelaufgaben beim Quizabend lösen, leckeres Stockbrot schlemmen oder am letzten Abend (wenn du willst!) im selbstgebauten Biwak unter freiem Sternenhimmel übernachten.

Die Programmpunkte im Überblick

Unter anderem kannst du dich je nach deinem Alter auf folgende Programmpunkte im Survival & Outdoorcamp Schwarzwald freuen:

  • Survival Workshops, z.B. Feuer, Unterstand, Wasseraufbereitung
  • Biwakbau und bei Interesse eine Nacht unter freiem Sternenhimmel
  • Erlebniswanderung mit Picknick
  • Nationalparkmuseum (6-9 Jahre)
  • Rodelbahnabfahrt (10-13 Jahre)
  • Erlebniswanderung mit Picknick

Betreuung im Survivalcamp

Mädchen balanciert auf SlacklineAuch wenn du im Survivalcamp lernst, alleine in der Natur klarzukommen, ist es wichtig, dass die Betreuenden sich gut um dich und deine Bedürfnisse kümmern. Damit sich deine Eltern keine Sorgen um dich machen müssen, können sie sich bei deiner Anreise einen ersten Eindruck vom Camp und dem Team vor Ort verschaffen. Alle Helfer und Helferinnen sind pädagogisch gut geschult und können dir als Survivalfreaks zusätzlich viele coole Kniffe zeigen. Es ist immer jemand für dich da – rund um die Uhr. Die familiäre Atmosphäre sorgt dafür, dass du dich bestimmt direkt wohlfühlst. Für deine Eltern gibt es außerdem das 24-Stunden-Notfalltelefon, falls mal etwas ganz Wichtiges sein sollte.

Verpflegung & Unterkunft im Schwarzwald

Deine Unterkunft während des Survivalcamps befindet sich inmitten kilometerlanger, unberührter Natur am Rande des Nationalparks Schwarzwald. Es ist also geradezu perfekt für diese Art von Camps, denn hier kannst du eine Menge Abenteuer an der frischen Luft erleben. Auf dem Gelände findest du einen Bolzplatz, einen Basketballkorb und sogar einen Beachvolleyballplatz! Damit du den ganzen Tag über vor Energie strotzt und nicht müde wirst, stehen dir von früh bis spät Getränke zur Verfügung. Die Jugendherberge, in der du in komfortablen Mehrbettzimmern schläfst, ist Bio-zertifiziert und bekocht dich drei Mal am Tag mit leckerer Vollpension.

Termine & Anmeldung – Survivalcamp

Du weiß noch nicht genau, ob du deine Ferien lieber woanders als im Schwarzwald verbringen willst? Dann sieh dich doch bei den anderen Outdoorcamps um. Dort findest du bestimmt das perfekte Feriencamp!

Alle Leistungen im Überblick

  • 7 Reisetage mit 6 Übernachtungen in komfortablen Mehrbettzimmern inklusive Bettwäsche
  • Vollpension mit Bioqualität, Obst, Wasser rund um die Uhr
  • Pädagogische 24h Rundumbetreuung
  • Pädagogisch ausgebildete Campleitung
  • Survival Workshops, z.B. Unterstand bauen, Wasseraufbereitung, Feuer machen
  • Nachmittagsprogramm, z.B. Erlebniswanderung mit Picknick, Badespaß im Freibad, Biwakbau und bei Interesse Nacht unter freiem Sternenhimmel
  • Kreativ-, Sport- und Survival-Material
  • Sportprogramm, z.B. Basketball, Volleyball, Badminton, Tischtennis
  • Altersgerechtes Freizeitprogramm:
    • 10-13 Jahre: Ausflug Klettergarten mit Bobahnfahrt, Floßbau
    • 6-9 Jahre: Ausflug zum Nationalparkmuseum, Schatzsuche & Tretbootfahren, Black Forest Games
  • Gemeinsames Abendprogramm, z. B. Quizabend, Nachtwanderung & Lagerfeuer
  • Survivalzertifikat
  • 24/7-Hotline – Service für Eltern
  • Reisepreissicherungsschein

Optionale Zusatzleistungen 

  • Isomatte und Schlafsack für Biwakübernachtung mieten: 35€/Woche

An- und Abreise

Die An- und Abreise ins Camp erfolgt in Eigenregie oder je nach Termin mit einer betreuten An- und Abreise mit dem Reisebus oder Zug. Mehr Informationen zu den Abfahrtsorten erhältst du unter dem Reiter Transfer. Solltest du selbst An- und Abreisen, reise bitte am ersten Camptag nachmittags zwischen 14:00-15:00 Uhr an und am letzten Camptag zwischen 09:00-10:00 Uhr ab.

Voraussetzungen und Informationspflichten

  • Mädchen und Jungen zwischen 6 und 13 Jahren
  • Ab 735€ inklusive aller genannten Leistungen
  • Da tagsüber auch mal Lunchpakete verzehrt werden, nehmt bitte eine Brotbüchse und eine große Trinkflasche (mind. 1 l) mit.
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Teilnehmer
  • Reiseveranstalter: Berien GmbH, Kurpromenade 25, 76332 Bad Herrenalb

Zahlungsinfo: Anzahlung 20% bis 14 Tage nach Anmeldung, Restzahlung bis 4 Wochen vor Campstart.

Des Weiteren weisen wir auf die Informationspflichten zu Einreisebestimmungen, Reiserücktritt und für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität hin.

Reiseversicherung.

Während der Anmeldung hast du die Möglichkeit eine Reiserücktrittsversicherung oder ein Versicherungspaket über die Hanse Merkur Reiseversicherung abzuschließen. Erstinformationen gemäß § 66 VVG für die Vermittlung von Reiseversicherungen sind im Impressum zu finden.

Die Jugendherberge Herrenwies

Abseits des Stadtlärm befindet sich die DJG Franz-Köbele-Jugendherberge in Herrenwies mit bester Aussucht über die Rheinebene. Unmittelbar hinter dem Haus erstreckt sich eine traumhafte Natur über mehrere Kilometer, die zum Toben und Entdecken einlädt. Zusätzlich stehen dir ein Basketball-, Fußball- und Volleyballplatz zur Verfügung. Auch Tischtennisplatten und Tischkicker warten darauf, für spannende Matches genutzt zu werden. Die Übernachtung erfolgt gemeinsam mit anderen Teilnehmenden deines Geschlechts in komfortablen 4-9 Bettzimmern. Die Gemeinschaftsbadezimmer auf dem Gang verfügen über einzelne Duschkabinen.

Damit du jederzeit gestärkt bist und alle abenteuerlichen Aktivitäten mit voller Energie erleben kannst, ist für eine umfassende Vollverpflegung gesorgt. Das engagiertes Küchenteam verpflegt dich drei Mal am Tag mit köstlichen und gesunden Mahlzeiten. Zusätzlich stehen dir den gesamten Tag über Wasser und frisches Obst zur Verfügung, falls du zwischendurch einen Snack benötigst. Auf Ernährungsbesonderheiten kann nach Absprach ebenfalls Rücksicht genommen werden. Gebe diese hierzu bitte bei der Anmeldung mit an.

Deine An- und Abreise ins Camp

Du hast die Möglichkeit, eigenständig zum Camp an- und abzureisen oder dich einer der betreuten Bus- oder Zugfahrten anzuschließen. Abhängig vom Termin kannst du von verschiedenen Standorten in Deutschland aus in den Schwarzwald fahren. Die einzelnen Haltestellen werden nur dann angefahren, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen erreicht ist. Die genauen Abfahrtszeiten und Treffpunkte erhältst du etwa eine Woche vor Beginn des Camps per E-Mail.

11.08 – 17.08.2024:

  • betreute An- und Abreise ab Frankfurt am Main mit dem Reisebus, zzgl.74 €
  • betreute An- und Abreise ab Mannheim mit dem Reisebus, zzgl. 59 €
  • betreute An- und Abreise ab Karlsruhe mit dem Reisebus, zzgl. 39 €

18.08 – 24.08.2024:

  • betreute An- und Abreise ab Berlin Steglitz mit dem Reisebus, zzgl. 124 €
  • betreute An- und Abreise ab Nürnberg mit dem Reisebus, zzgl. +89 €

25.08 – 31.08.2024:

  • betreute An- und Abreise ab München mit dem Reisebus/ Zug, zzgl. 114 €
  • betreute An- und Abreise ab Augsburg mit dem Reisebus/ Zug, zzgl. 94 €
  • betreute An- und Abreise ab Stuttgart mit dem Reisebus/ Zug, zzgl. 74 €

Dein Camp im Überblick

Alter:6-13 Jahre
Ort:Forbach, Baden-Württemberg
Dauer:  7 Tage
Preis:ab 735€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Maps-Karte für dein Camp: Survivalcamp im Schwarzwald in Forbach, Baden-Württemberg laden.

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:8
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Campfuchs Team

Tel: +49 (0)221 – 43082839
E-Mail: info@campfuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr

 

Reisenetz Logo