Aventerra Feriencamps – Feriencamps 2022

Außergewöhnliche Erlebnisse, eine Menge Spaß und neue Freunde kannst du in den Aventerra Feriencamps genauso erleben,  wie ganz neue Seiten von dir selbst. Erfahre, was es heißt Verantwortung zu übernehmen und stärke dein Selbstvertrauen, indem du lernst auf dich zu vertrauen.

Aventerras Philosophie

Aventerra e.V. LogoSeit über 20 Jahren bietet Aventerra Kinder und Jugendlichen verschiedene Feriencamps als aufregende Freizeitgestaltung in der schulfreien Zeit an. Der gemeinnützige Verein aus Stuttgart hat es sich zur Aufgabe gemacht Reisen und Lernen mit Herz, Hand und Kopf zu verbinden. Dieses Leitbild wird in den angeboten Ferienfreizeiten mit viel Leidenschaft und einem Schwerpunkt auf Erlebnispädagogik in die Tat umgesetzt. Neben einem umfassenden Erlebnis- und Abenteuerprogramm für Kinder und Jugendliche, steht ein nachhaltiges Handeln im Mittelpunkt der wertebasierenden Organisation. So verwundert es nicht, dass Aventerrra Mitglied des „Forum anders reisen e.V.“ ist und die Zertifizierung Tourcert Tourismusunternehmen vorzeigen kann. In den Feriencamps wird somit für ein Erlebnis der ganz besonderen Art gesorgt.

Betreuung und Qualität

Zwei Jungs an einem BachAventerra legt einen hohen Wert auf Qualität und Professionalität. Alle Mitarbeiter verfügen über eine pädagogische Ausbildung in den verschiedensten Bereichen oder langjährige Erfahrung. Außerdem strebt der Verein bei seinen Freizeiten immer einen sehr guten Betreuungsschlüssel von maximal 1:5 an. Dies liegt auch an den eher geringen Gruppengrößen und die intensive Betreuung trägt mit dazu bei, dass die Qualitätsstandards hier sehr hoch liegen. Zudem ist Aventerra einer der wenigen Freizeitanbieter in Deutschland, die versuchen allen Kindern und Jugendlichen eine Teilnahme in ihren Ferienfreizeiten zu ermöglichen. Hier wird Inklusion gelebt und auch Kinder mit Assitenzbedarf sind herzlich willkommen.

Highlights der Ferienlager

Mädchen springen am GipfekkreuzEgal für welches Ferienlager von Aventerrra du dich entscheidet, ein unvergessliches Abenteuer ist dir sicher. Für Pferdenarren gibt es eine bunte Auswahl an Reiterferien mit Schwerpunkten wie Reiten mit Pfeil und Bogen oder das Einüben von Zirkuskunststücken. Du kannst aber auch deine Ferien gleich ganz im Zirkus verbringen und der neue Star in der Manege werden. Wenn Kunststücke nicht so Deins sind, dann findest du vielleicht bei den Wandern oder Mountainbike Freizeiten dein Feriencamp. Hier kannst dich so richtig auspowern und wirst am Gipfel des Berges mit einem sagenhaften Ausblick belohnt. Noch ein bisschen mehr Natur bietet Aventerra dir in den Wildniscamps mit Naturcamping und beim Kochen über der offenen Feuerstelle. Aber deine wohl außergewöhnlichsten Ferien kannst du in der Freizeit „Ohne Geld um die Welt“ erleben. In dieser bist du, wie der Titel verspricht, ohne einen Cent in der Tasche mit dem Fahrrad unterwegs. Du siehst – bei Aventerra kannst du dich auf jede Menge Abenteuercamps freuen.

 

Alle Feriencamps von Aventerra