Ferienlager und Ferienfreizeiten in Italien

Juhu, deine Ferien stehen bevor! Es wird Zeit, dass du dich umschaust und dein passendes Feriencamp in Italien  findest. Mit unserer Hilfe verbringst du eine unvergesslich schöne Ferienfreizeit an der herrlichen Mittelmeerküste. Wir haben das passende Ferienlager für Jugendliche, die viel Action, Spaß und auch mal Ruhe wollen. In den angesagten Domizilen kannst du surfen, schnorcheln, Mountainbiken, wandern, Sprachen lernen und vieles mehr.

Alle Ferienlager und Ferienfreizeiten in Italien

Leider konnte der Campfuchs zu deinem Suchbegriff kein passendes Camp finden! Bitte nutze unsere Navigation oben auf der Seite oder versuche es mit einem neuen Suchbegriff erneut. Gerne helfen wir dir auch telefonisch bei der Suche nach dem passenden Camp.


Welches Camp soll es in Deiner Ferienfreizeit sein?

Ferienlager in ItalienEntscheide Dich für die angesagten und actionreichen Sportcamps oder verbringe einen Abenteuerurlaub an der italienischen Adriaküste. Zudem gibt es Beach und Fun-Camps sowie Fußballcamps und jede Menge Sonne! Dazu warten breite Strände auf Dich und Deine Freunde. Viele Deiner Altersgenossen buchen auch eine Jugend-Sprachreise über uns. Du kannst z.B. auch Englisch, Französisch, Deutsch oder Spanisch Sprachreisen buchen. In den Camps kann man die jeweilige Sprache locker erlernen und verbessern. Du wirst staunen, wie schnell das geht. Ihr übt auch mit Muttersprachlern und habt zudem ein interessantes Freizeitprogramm. Verbringe Deine Ferienfreizeiten in einem Ferienlager in Italien und komme der Kultur und schönen Landschaft Italiens näher!

Wir haben auch viele andere schöne Ländervorschläge, wo du mit deinen Campfreunden die neue Umgebung erkunden kannst. Wie fändest du z.B. Feriencamps in Spanien ?

Fremde Kulturen entdecken im Ferienlager in Italien

Als Jugendliche seid ihr neugierig auf die Welt, wollt fremde Kulturen entdecken und Reise-Trendsetter werden. Wusstet Ihr, dass in Italien die älteste Universität des Planeten steht? Zudem sind die Italiener ja total fußballverrückt. Entscheidet Ihr euch für ein Fußballcamp, könnt ihr sicherlich auf wertvolle Tipps hoffen. Es gibt eine große Auswahl an betreuten Kinder- und Jugendreisen bereits ab 6 Jahren. Jugendliche, die Ihre Ferienfreizeit in einem Ferienlagern in Italien verbringen sind meist zwischen 14 und 17 Jahre alt. Die Unterkünfte unterscheiden sich je nach Camp:

 

  • Zelte, die einen stabilen Holzboden haben
  • Holz-Lodges
  • Komfort Camps und
  • Bungalows sowie Mobilehomes und
  • Appartements bis zum
  • Mittelklasse Hotel.

Die Unterkünfte liegen je nach Reisedomizil unmittelbar in der Nähe vom Strand oder im Grünen.

Die Verpflegung ist oftmals für Euch durch eine Vollpension abgesichert, so würdet ihr ein abwechslungsreiches Frühstück und warmes Mittag- sowie Abendessen bekommen. Getränke und Obst sind meist zugänglich und die Köche kennen sich auch mit vegetarischem Essen und Unverträglichkeiten  aus. Falls dies bei Dir der Fall ist, bitte bei der Buchung vermerken, damit wir das weiterleiten können. Das Gruppenerlebnis sollte bei Deinem Aufenthalt in unserem Ferienlager in Italien im Vordergrund stehen. Bei Sport und Spiel lernst Du schnell neue Freunde kennen oder Du buchst direkt gleich mit Deiner ganzen Clique. Die Betreuer, sind geschult und haben meist in ihrer Vergangenheit schon Erfahrung mit jüngeren Menschen gesammelt. Es macht Ihnen Spaß für Euch da zu sein und Rahmenprogramme zu entwerfen.

Zudem versorgen sie Euch vielleicht mit wertvollen Insidertipps für Eure Ausflüge und Unternehmungen. Freut Euch auf Sightseeing in Venedig und Barcelona, das sind angesagte Metropolen in dem Land, wo die Zitronen blühen … Darüber hinaus organisieren die Teamler für Euch teilweise abwechslungsreiche Workshops und Sportangebote. Viele Zusatzleistungen könnt Ihr ganz nach Belieben zu den Reisen zubuchen. Wenn Du auf der Suche nach einer coolen Pfingstreise oder Sommerfreizeit mit ganz viel Sonne, Meer und Strand bist, dann wirst Du bei uns fündig werden. Auch in den Osterferien halten wir interessante Unternehmungen für Deine Ferienfreizeiten parat. Beispielsweise Sprachreisen sind dann sehr gefragt. Und für die Herbstferien begeistern wir Dich mit einer kleinen Reisemixtur aus erlebnisreichen Zielen.

 

Ferienlager in Italien mit kulturgeschichtlichen Attraktionen

Kinder mit Marshmallow-spießen am LagerfeuerDie italienische Adriaküste ist bekannt und berühmt für lange, goldgelbe Sandstrände und die kulturgeschichtlichen Attraktionen. Neben Party und Spaß ist hier auch viel Kultur angesagt. Das Adriatische Meer, gerne auch einfach die Adria genannt, ist ein langer Meeresstreifen, der sich zwischen Italien und den Balkanhalbinseln befindet. Seinen Namen verdankt er der Stadt Adria, einer italienischen Provinz. Weitere bekannte und beliebte Städte sowie Attraktionen an der adriatischen Küste sind Venedig, Rimini, Ravenna, Brindisi, Triest und Riccione. Die Adriaküste ist lagunenartig und flach sowie gebirgig und felsig. Das Klima vor Ort ist meist sehr warm, sonnig und regenarm. Im Sommer liegen die Temperaturen bei 25 °C bis 30 °C, wobei die Wassertemperaturen um die 24 °C sind. Damit zählt die italienische Adriaküste zum idealen Ferienort für Dich als Badefreund, Sommerkind und Sonnenanbeter.

Du möchtest gerne noch ein bisschen mehr Action im Wasser haben? Wie wär´s z.B mit Feriencamps in Holland ?

Delfine und Wale aus der Nähe beobachtet?

Die italienische Küste gehört zu den Urlaubs-Hotspots in Europa. Gerade auch wenn es um das Thema Ferienlager und Freizeitgestaltung geht. Das betrifft beispielsweise das sogenannte whale watching. Schau den quirligen Säugetieren zu, wie sie zu Hauf im Wasser tummeln. Vielleicht hast du Glück, dass wenn Ihr mit dem Boot im italienischen Küstenabschnitt ablegt, es nicht lange dauert und Ihr die Meeressäuger schon nach kurzer Zeit seht. Diese Erfahrung ist wirklich einzigartig und viele Menschen sehen das als unvergesslich spannendes Abenteuer zu ihrem sonst oft tristen Alltag.

Es macht extrem viel Spaß nach den Rundkopfdelphinen und Tümmlern Ausschau zu halten. Suche die typisch türkisblaue Wasseroberfläche nach ihnen ab und schon entdeckst du wieder welche der Tiere. Du bekommst das Gefühl, dass Du ihnen bei jeder Sichtung einen Schritt näher kommst. Es sind faszinierende Meeresbewohner, genauso wie die einheimische Meereswelt vor Ort. Vergiss nicht deine Kamera und halte die Momente, wenn die Delfine und Wale durch das Meer gleiten, für deine Lieben für zu Hause fest. Mit ein bisschen Glück bekommst du tolle Momente der flinken Schwimmer vor die Kameralinse und hast einmalige Erinnerungen für ein Fotoalbum zum Verschenken.

Weitere Freizeitaktivitäten an der italienischen Adriaküste

Freundesgruppe am Strand bei FerienlagerEin Paradies für viele Freizeitbeschäftigungen tut sich hier für Dich auf. In Deinem Urlaub wird hier garantiert keine Langeweile aufkommen. Genieße mit Deinen Freunden die kilometerlangen weichen Sandstrände mit zahlreichen Sonnenstunden. Im türkisblauen, warmen Meereswasser kannst Du schnorcheln und schwimmen nach Herzenslust. Es wird ein facettenreiches Programm geben und du wirst die kleinen und romantischen Orte und Städte der Adriaküste kennenlernen, sowie die verschiedenen Sehenswürdigkeiten.

Dort gibt es unzählige Restaurants und viele Eisdielen, die Euch jede Menge Erfrischungen präsentieren. Es heißt, dass die Einheimischen raten, jeden Nachmittag einem Eiscafé einen Besuch abzustatten, als eine Art Pflichtprogramm, damit Ihr bis zum Schluss Eurer Ferienzeit auch sämtliche Eissorten durchprobiert habt. Wie Du siehst wartet ein ausgefallenes und spannendes Freizeitprogramm auf Dich. Wenn Du Dich entscheidest beispielsweise Deine Sommerferien hier zu verbringen, wirst Du sicherlich noch lange von dieser erlebnisreichen Zeit sprechen.

Bei uns findest Du Dein passendes Urlaubsmodell. Ob ein Aufenthalt mit Sonne, Strand, Erholung oder Party, für jeden ist etwas dabei. Zudem gesellen sich ein wenig Kultur und Aktivitäten, wie eindrucksvolle Kulturdenkmäler besuchen und Wassersport zu Deinem Programm. Neben den vielen Sonnenstunden auf dem Wasser und am Strand, feierst Du ausgelassen mit Deiner Gruppe. Optimale Unterhaltungsprogramme in den Freizeitparks können Deine wohlverdiente Auszeit perfekt abrunden.

Zudem wird Dir die italienische Küche gefallen – sodass Du in diesem Land all seine Bräuche, Traditionen und Stimmungen kennenlernen kannst. Tauche ein in die Welt der Pizzen, Pasta und Strandpartys, bestaune die römischen Bauten und lasse dich von der herzlichen Atmosphäre der Einheimischen verzaubern. Du kannst Dich während deines Aufenthalts voll und ganz auf Deinen Ferienspaß konzentrieren – dafür wünschen wir Dir schon mal an dieser Stelle ein intensives und sorgloses Ferienabenteuer.

Soll es doch nicht nach Italien gehen ? Wir haben viele weitere Ferienlager von Norwegen bis Spanien, schau dich gern mal bei uns um!