Sommerferien in Baden-Württemberg 2022

Abenteuer auf dem WasserBaden-Württemberg ist das drittgrößte Bundesland Deutschlands, und nicht nur wegen der Größe ganz vorne mit dabei. Mit dem atemberaubenden Schwarzwald und dem paradiesischen Bodensee steht das Bundesland auch was die Natur angeht sehr weit oben in der Liste. Die Lage im Süden Deutschlands, zwischen Frankreich, Schweiz und Österreich ist definitiv von Vorteil. Nahe den Alpen bietet Baden-Württemberg die perfekten Voraussetzungen für Feriencamps für Kinder und Jugendliche. Deine Sommerferien in Baden-Württemberg werden sich auf jeden Fall lohnen, und du wirst dich gerne daran zurück erinnern.

Der immergrüne Schwarzwald

Dicht bewaldet erstreckt sich der Schwarzwald über 150km lang von der französischen Grenze bis in den Südwesten Deutschlands. Oft wird der Schwarzwald mit den vielen Märchengeschichten  der Gebrüder Grimm in Verbindung gebracht, und das nicht ohne Grund. Die immergrünen, dicht bewucherten Wälder und die niedlichen und malerischen Dörfer haben einfach etwas Magisches. Auch viele Berge, Seen und Flüsse sind Teil des Schwarzwaldgebirges. Mit 1493m ragt der Feldberg als höchster Berg empor und bietet für Wanderer und auch Skiliebhaber beste Bedingungen. Außerdem ist der Schwarzwald auch für seine wohltuenden Heilbäder bekannt. Einige davon befinden sich in der mittelalterlich geprägten Stadt Freiburg, welches gleichzeitig auch die größte Stadt der Region darstellt.

Bodensee lockt Urlauber

Boote auf dem SeeSommer, Sonne, Sandstrand- klingt fast nach Urlaub auf der Karibik. Da hast du dich getäuscht, denn genau das kannst du auch in Deutschland haben. Der Bodensee ist mit 63km Länge der größte See in Deutschland und lässt das schönste Urlaubfeeling aufkommen. Glitzerndes, tiefblaues Wasser und dazu noch die grandiose Aussicht auf die Schweizer Alpen – was will man mehr? Der Bodensee lädt nicht nur zum Relaxen am Strand ein, sondern auch zum Aktivurlaub. Die vielen Angebote an Standup- Paddling, Kayaking, Segeln, Angeln, Floß bauen oder Jet-ski fahren lassen am Strandtag keine Langeweile aufkommen. Bei den Wassersportcamps kannst du genauere Infos darüber finden und dir gleich das passende Camp aussuchen!  Auch die berühmten Pfahlbauten am Bodensee sind einen Besuch wert, denn dies zählen nicht umsonst zum UNESCO Welterbe. Zum Wandern eignen sich Sommerferien in Baden-Württemberg besonders gut, denn dafür gibt es die Schwäbische Alb. Das riesige Mittelgebirge bietet stolze 5887km² zum Wandern, erforschen und entdecken. Menschen aus aller Welt suchen sich die Bodenseeregion als Urlaubsziel aus und auch du hast die Möglichkeit deine Sommerferien in Baden-Württemberg zu verbringen.

Sommerferien in Baden-Württemberg: Campangebote

Durch die Vielfalt Baden-Württembergs steigt auch die Vielfalt des Camp Angebots. Die Auswahl an Camps ist riesig, deshalb kannst du dir hier einen kleinen Überblick erschaffen. Welches sind deine Lieblingshobbies? Finde es jetzt heraus.

Fußballcamps

Im Süden Deutschlands ist Fußball sehr gut vertreten. Bekannte Vereine wie zum Beispiel die TSG 1899 Hoffenheim, der SC Freiburg oder auch der VFB Stuttgart haben hier ihren Wohnsitz. Mit top Rasenplätzen und geschulten Trainern werden dir in den verschiedenen Fußballcamps beste Bedingungen geboten. Du lernst neue Schusstechniken und neue Tricks, die du im Verlauf der Woche jeden Tag verbessern und vertiefen kannst. Natürlich gibt es auch Turnierformen und Spiele untereinander, bei denen du allen zeigen kannst, was du im Feriencamp gelernt hast. Vielleicht wirst du sogar der neue Torjäger oder rettest den Ball als Verteidiger in der letzten Sekunde von der Torlinie.

Ferien auf dem Reiterhof

Jugendliche spielen Beachvolleyball in den Sommerferien in Baden-Württemberg„Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“- Findest du auch? Dann hast du dein Glück bereits gefunden, denn unter den Reiterferien Angeboten gibt es Camps, die du auf erlebnisreichen Reiterhöfen verbringst. Das Ausreiten durch das Panorama der Schwäbischen Alb oder entlang des Bodenseeufers kann man wohl schwer toppen. In den Reiterferien bekommst du neben dem Reiten sogar die Verantwortung die Pferde zu Versorgen. Darunter fallen zum Beispiel Fütterungen, Striegeln und das Anlegen von Sattel und Zaumzeug. Auch andere Aktivitäten auf dem Reiterhof sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Zum Beispiel gibt es die Möglichkeit auf ein Tischtennis oder Beachvolleyballturnier, wobei auch viele neue Freundschaften geknüpft werden können. Am Abend kannst du dann mit deinen neuen Freunden galoppierend dem Sonnenuntergang entgegen reiten.

Weitere Campangebote finden

Neben Fußball, Reiterferien oder Wassersportcamps hat Baden- Württemberg und auch andere Orte in Deutschland noch einiges mehr an Camps zu bieten. Durch die Suchfunktion des Feriencamp Fuchs fällt es leicht, genau das Camp zu finden welches perfekt zu dir passt. Schau einfach auf der Feriencamp Fuchs Homepage , benutze den Filter und ab geht’s ins Feriencamp!

Hier findest du weitere Infos zu unseren Feriencamps in Sommerferien in Hessen, Ferien in Bayern und Sommerferien in Nordrhein-Westfalen.