Ferienangebote für Kinder und Jugendliche 2022

Die Ferien sind heiß ersehnt. Nach Wochen voller Prüfungen und Hausaufgaben darf man auch mal Pause machen. Auch wenn sich Familien sehr auf die Ferien freuen, für Eltern, Kinder und Jugendliche sind die freien Wochen oft auch eine Herausforderung. Wie kann man Job und Ferien des Nachwuchses unter einen Hut bringen? Nicht jeder kann sich den ganzen Sommer über frei nehmen und die freie Zeit mit den Kindern verbringen. Die Jugend wiederum hat oft andere Vorstellungen und es kommt schnell Langeweile auf. Dagegen helfen die unterhaltsamen Ferienangebote für Kinder und Jugendliche.

Feriencamps sind eine tolle Möglichkeit damit in den Ferien garantiert keine Langeweile aufkommt!

Tolle Ferienangebote für Kinder und Jugendliche

Zusammenhalt beim Fußball von Kindern

Die verschiedenen Ferienangebote für Kinder und Jugendliche bieten Unterhaltung für alle. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei, egal ob Sport, Abenteuer, Action oder Sprachen. Fußball ist eine der beliebtesten Sportarten. Es gibt auch eine ganze Reihe von Camps, die diesem Teamsport gewidmet sind. Es können auch andere Sportarten bei den verschiedenen Campangeboten ausprobiert werden. Darunter fallen zum Beispiel Basketball, Hockey oder auch Tischtennis und Badminton.

Auch Naturfreunde kommen bei dem großen Campangebot auf ihre Kosten. Bei den Outdoorcamps sind Naturliebhaber voll in ihrem Element. Die Unterkunft kann dabei auch schon mal ein Tipi oder eine einfache Holzhütte sein. Dadurch wird der Kontakt zur Natur noch größer. Die Kinder und Jugendlichen lernen bei Lagerfeuern und Wanderungen über Stock und Stein viel Neues über ihre Umgebung. Außerdem werden Teamfähigkeiten ausgebaut und die Kinder lernen sich in einer Gruppe mit anderen Kindern zurechtzufinden.

Spiel und Ferienspaß für Kinder

Kinder finden bei den verschiedenen Campangeboten altersgerechte Spiele mit tollen Betreuern. Die unterschiedlichen Altersgruppen werden dabei stets berücksichtigt. Pausen sind ebenso wichtig wie aktive Phasen – darauf achten die Betreuerteams natürlich. Dadurch wird niemand überfordert und der Spaß bleibt bei allen erhalten. Mädchen und Jungs, die sich nicht für Sport oder Natur begeistern können, haben andere Möglichkeiten. In den vielen Kreativcamps ist ganz bestimmt das Richtige dabei. Malen mit Pinseln, Händen oder anderen Werkzeugen, schleifen, hämmern, bauen und konstruieren – alle möglichen Techniken und Kunsthandwerke können ausprobiert werden. Ob tageweise oder auch für längere Zeit – je nach Alter, Lust und Laune bieten die kreativen Ferienangebote den jungen Künstlerinnen und Künstlern den passenden Rahmen.

Actionreiche Ferienangebote für Jugendliche

Gemeinsame Kanutour als Ferienangebote im Adventure CampEs gibt auch ein großes Camp Angebot für Jugendliche. Gerade in dieser Zeit sind neue Bekanntschaften wichtig. Ein Camp bietet die Möglichkeit neue Freunde kennen zu lernen. Ob beim Tanzen, Reiten oder Beachvolleyball, Klettern, Bogenschießen oder Segeln – das Gruppenerlebnis ist garantiert. Eine ganz besonders tolle Möglichkeit sind Camps im Ausland, die oft als Sprachcamps buchbar sind. Englisch, Französisch oder Spanisch lernen mit viel Spaß und Action – ein solches Lernen kann man nicht mit dem in der Schule vergleichen.

Wer etwas Neues ausprobieren möchte, ist bei den verschiedenen Sportcamps gut beraten. Hier treffen die unterschiedlichsten Leute aufeinander. Niemand braucht dabei Angst zu haben, bei Tests oder Prüfungen antreten zu müssen. Hier steht der Spaß und die Lust am Ausprobieren im Vordergrund. Noch nie gesurft? Schon mal was von SUP gehört? Immer schon von Karate geträumt? In den Sportcamps in den Ferien ist die richtige Zeit, all das auszuprobieren.

Fantastische Angebote in den Ferien

Fünf Tage, eine Woche, 15 Tage oder noch länger? Ferienangebote gibt es nicht nur zu den verschiedenen Themen, sondern auch unterschiedlich lang. Wer sich in diesem Jahr noch keine Woche zutraut, startet mit einem kürzeren Camp. Es gibt Tagescamps oder auch Übernachtungscamps. Die Sprachcamps im Ausland sind  über längere Zeiträume, meist sind es zwei Wochen. Qualifizierte Sprachtrainer halten die Kurse in der jeweiligen Sprache. Und auch wenn hier gelernt wird, es fühlt sich nicht danach an. Denn Spiel und Spaß und Freizeit kommen gewiss nicht zu kurz. Es gibt auch kombinierte Ferienangebote, die Sprachenlernen und Sport verbinden. Sowohl im Ostercamp, Sommercamp als auch im Herbstcamp bieten wir abwechslungsreiche Ferienangebote für Kinder und Jugendliche an.

Campangebote für jeden Geschmack

Kinder auf Wiese SommercampEgal, welches Alter, welches Geschlecht, oder welche Noten: Bei den Angeboten in den Ferien zählt das alles nicht. Das gemeinsame Erleben, sowie das Gruppenerlebnis und der Spaß sind hier die wichtigen Dinge. Ob jemand das Risiko sucht und gern Adrenalin spürt, ob eine andere lieber die Zusammenhänge in der Natur erforscht, ob ein dritter sich in einer neuen Sprache und einer neuen Umgebung zurecht findet – bei den Feriencamps vom Campfuchs finden alle das passende Angebot. Im Repertoire sind nicht nur die unterschiedlichsten Sportarten, sondern auch Kreativcamps oder Sprachferien. Zum Angebot gehören:

  • Reiten
  • Multisport
  • Kampfsport
  • Fußball
  • Abenteuercamps
  • Outdoorerlebniscamps
  • Kreativcamps
  • Forschercamps
  • Sprachferien

und viele andere mehr.

Organisiert werden die Camps von erfahrenen und gut informierten Betreuern. Diese kennen die Bedürfnisse und vielleicht auch Ängste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gut. Die Umgebung der Camp-Orte lassen auch meist keine Wünsche offen. Manchmal ist ein Freibad in der Nähe, manchmal liefert der Wald rundherum den besten Ort, um selbsterdachte Abenteuer zu erleben. Die Betreuung übernehmen junge, motivierte und bestens ausgebildete Trainerinnen und Trainer. Diese gehen jederzeit gerne die auf jegliche Wünsche oder Fragen ein. Sie wollen den jungen Campbesuchern eine tolle Zeit ermöglichen. Wichtig sind auch spezielle Skills der Betreuer. Sind sie in Erster Hilfe geschult? Welche fachlichen Qualifikationen bringen sie mit? Welche Motivation haben sie, bei einem solchen Camp zu arbeiten? Oft sind die jungen Leute top motiviert, manchmal Studierende, die entweder Pädagogik oder Sport studieren und sich so auf ihren zukünftigen Beruf vorbereiten.

Bei der Feriensuche des Campfuchs finden alle Interessierte das richtige Camp, ob Sport-, Sprach- oder Kreativcamp. So werden die Kinder und Jugendliche die Ferien genießen.