LE-Tours – Feriencamps 2022

Der Reiseveranstalter LE-Tours hat ein großes Angebot an verschiedenen Ferienlagern und coolen Camps für dich parat. Dort erwarteten dich vielfältige Freizeitangebote, tolle Ausflüge, neue Freunde und actionreiche Ferien!

Das ist LE-Tours

Le ToursLE-Tours ist ein Reiseveranstalter für betreute Kinder- und Jugendreisen und bietet ein tolles Angebot für Kinder von 6 bis 17 Jahren. Es gibt Erlebnisreisen, Actioncamps und und auch ein Schnuppercamp, für alle die das allererste Mal ohne Eltern verreisen wollen.

Das Motto lautet „Ferien erleben“ – deshalb wird auf den Reisen für jede Menge Spaß, unvergessliche Erlebnisse und zahlreiche Highlights gesorgt. LE-Tours arbeitet mit bekannten Freizeitparks wie beispielsweise dem Heide Park Soltau zusammen. Während der Camps findet dann ein teilweise bereits im Preis inkludierter Ausflug in den Park statt, wo nach Lust und Laune Achterbahnen getestet, Hüpfburgen besprungen oder Wildwasserbahnen erprobt werden dürfen. Zahlreiche weitere Aktivitäten, Ausflüge und Programmpunkte lassen in den Ferienlagern bestimmt keine Langeweile aufkommen und sorgen für gelungene Schulferien.

Betreuung bei LE-Tours

Lagerfeuer Feriencamp Usedom Lützow​Für die bestmögliche Betreuung stehen in den Camps von LE-Tours qualifizierte und erfahrene Experten und Trainerinnen zur Verfügung. Alle betreuenden Personen werden nach besonderes Kritierien ausgewählt, damit den Kids ein lustiger und erlebnisreicher Aufenthalt ermöglicht werden kann. So werden auch den Eltern die Sorgen bezüglich der Sicherheit, Fürsorge und liebevollen Betreuung ihrer Kinder genommen. Deshalb werden die Teamer jährlich in einer mehrtätgigen Schulung auf die Camps vorbereitet. Themen wie Erste Hilfe bei Kindern, der pädagogische Umgang mit Kindern, rechtliche Grundlagen, altersgerechte Animation, wichtige Grundregeln sowie umfangreiche Unterweisungen der verschiedenen Aufgabenbereiche während einer Betreuertätigkeit stehen während dieser Schulungen auf dem Programm. Außerdem ist die Volljährigkeit der Betreuer und Betreuerinnen genauso Voraussetzung wie ein polizeiliches Führungszeugnis. Meist haben sie bereits langjährige Erfahrung im Betreuungsbereich von Kinder- und Jugendreisen.

Das Team besteht während eines Feriencamps meistens aus einem Teamleiter und weiteren Betreuern mit einem Betreuerschlüssel von circa 1:10. Sie haben eine gute Ortskenntnis und stammen überwiegend aus sozialen oder pädagogischen Berufen, sodass sie bestens auf ihre Aufgaben vorbereitet sind. Neben der allgemeinen Aufsichtspflicht in den Bereichen Sicherheit, Hygiene, Fürsorge usw. sind altersgerechte Animationen, Programmdurchführungen sowie spezielle Aufgaben wie ggf. die Ausgabe von Medikamenten, die Verwaltung von Taschengeld und Wertsachen oder Bewältigung unvorhersehbarer Situationen Bestandteil der Betreuungsfunktion.

Programm und Highlights

Sommerferinelager Arendsee Kinder auf StegDie Ferienlager von LE-Tours werden dem Motto „Ferien erleben“ allemal gerecht. Sowohl im Camp selbst als auch außerhalb finden eine Menge toller Aktionen statt. Auf dem Programm stehen beispielsweise in jedem Camp witzige Geländespiele oder ein breites sportliches Angebot aus z.B. Fußball, Basketball oder Volleyball. Du kannst dich auf Challenges, Turniere und Spaßolympiaden freuen. Aber auch auf Lagerfeuer, Stockbrot, kreative Angebote, Quad fahren, Bogenschießen oder einen Stadtbummel. Alle Camps beinhalten außerdem als besonderes Highlight mindestens einen Tagesausflug. Hier geht es beispielsweise Klettern, Tauchen oder in den Freizeitpark. In der Programmbeschreibung des jeweiligen Camps findest du nähere Informationen zu dem jeweiligen Freizeitprogramm und den Ausflügen.

 

Alle Feriencamps von LE-Tours