• Klettern Osterferienlager Arendsee
  • Fotografie Osterferienlager Arendsee
  • Bowling Osterferienlager Arendsee
  • Osterferienlager, Bubelball
  • Quad fahren Osterferienlager Arendsee

Dein Camp im Überblick

Alter:6-17 Jahre
Ort:Arendsee, Sachsen-Anhalt
Dauer:7 Tage
Preis:328€
Termine & Anmeldung

Herbstferienlager Arendsee

Im Herbstferienlager am Arendsee erwarten dich acht Tage voller Action, Abwechslung und Spaß. Hier jagt ein Highlight das nächste: Von Spaßolympiaden über Hoverboard fahren bis zu luftigen Achterbahnfahrten im Heidepark. Dich erwartet ein dickes Packet voller Ferienspaß!

Programm im Herbstferienlager

Kinder auf Quad Herbstferienlager ArendseeDas Herbstferienlager ist randvoll mit einem coolen, altersgerechten Programm aus Sport, Spiel und Animation. Hier kommt garantiert keine Sekunde Langeweile auf. Ihr spielt jede Menge spaßige Gemeinschafts- und Geländespiele wie Capture the Flag und treten sogar gegen das Betreuerteam an. Hier ist Teamgeist gefragt! Außerdem gibt es eine Menge Freizeitsportangebote wie Fußball, Bogenschießen oder Beachvolleyball.

Es gibt auch eine Squashhalle, natürlich einen Bolzplatz, eine Turnhalle inklusive Kletterwand, verschiedene Spielplätze und Tischtennis und Tischkicker. Für den Extra-Fitnesskick steht außerdem ein Fitnesskeller zur Verfügung und im Bastel- und Kreativzimmer kannst du deiner Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen.

Und damit nicht genug: Dich erwartet außerdem eine tolle Shoppingtour in den Ortskern sowie ein unterhaltsamer Ausflug ins Spaß- und Freizeitbad. Die Riesenrutsche dort wird bestimmt zum absoluten Highlight. Doch nicht nur Wasserratten kommen im Herbstferienlager auf ihre Kosten. Wer luftige Höhen mag, ist hier ebenso richtig. Im Hochseilgarten klettern die Wagemutigen unter euch durch verschiedene Parcours. Der Tagesausflug in den Heide Park Soltau lässt die Herzen aller Achterbahnliebhaber, Shows, Karussells und Specials höher schlagen und lässt deine Herbstferien unvergesslich werden.

Doch nicht nur pure Action ist im Programm. Ihr werdet gemeinsam leckere Burger braten, im Arendsee Herbstbaden und einen herrlichen Grillabend mit Lagerfeuer machen. Außerdem kannst du Quad fahren, ihr spielt Bubble Fußball, veranstaltet eine Spaßolympiade oder könnt euch an futuristischen Hoverboards probieren! Und ein Bowlingabend, Disco und Kino gäbe es dann auch noch!

Weitere Highlights im Herbstferienlager

Nass wird es im Sport- und Spaßbad, wo du gemeinsam mit den anderen Campteilnehmenden einen Ausflug hin machst. Die Riesenrutsche ist 54 Meter lang und der Erlebnisbereich bietet einen Strömungskanal, Fontänen und Wassermassageliegen. Und weil Schwimmen bekanntlich hungrig macht, findest du im Freizeitbad natürlich auch ein Bistro mit allerhand leckeren Dingen zum Stärken. Also- pack die Badehose (oder den Badeanzug!) ein!

Wem das noch nicht genug ist der kann bei der Anmeldung noch folgende zwei Programmpunkte optional hinzubuchen:

Du wolltest schon immer mal tauchen gehen? Dann ab ins Herbstferienlager, denn hier hast du endlich die Möglichkeit dazu! Im 10 Meter tiefen Indoor-Tauchturm bekommst du in einem zweistündigen Schnuppertauchkurs Einblicke in die Welt der Taucher. Zusammen deinem Tauchlehrer Chris erlebst du etwas ganz besonderes, wenn du durch die Fluten gleitest.

Wasser ist gut, aber Achterbahnen besser? Absolut kein Problem. Denn du kannst auch einen Tagesausflug in den Freizeitpark Soltau machen. Hier erwarten dich nicht nur der „Colossos“, die „Krake“ oder der „Flug der Dämonen“, sondern auch endlos viele andere Fahrgeschäfte, Shows und Überraschungen. Wer es nicht ganz so hoch und schnell mag, aber trotzdem gerne mal die Welt von weiter oben betrachtet, ist im In- und Outdoorkletterturm perfekt aufgehoben. Hier kannst du deinen Mut zwischen alten Industriegemäuern unter Beweis stellen. Es gibt zwei verschiedene Parcours (6 oder 11 Meter), die du zwei Stunden lang überwindest – inklusive Außenrutsche. Die Sicherheitsausrüstung ist natürlich inklusive!

Verpflegung im Herbstferienlager

Bei so viel Action, Spaß und Abenteuer kann man schnell mal so richtig hungrig werden! Deswegen beinhaltet deine Reise nach Arendsee Verpflegung in Form von Vollpension. Das heißt, dass du drei mal täglich mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen versorgt wirst. Du bekommst außerdem den ganzen Tag über Getränke zur Verfügung gestellt.

Untergebracht bist du während deiner Zeit im Camp entweder in den Festhäusern oder Komfortbungalows, die nach Alter und Geschlecht getrennt sind. Hier schläfst du in 3- oder 4-Bettzimmern.

Termine und Anmeldung – Herbstferienlager

Dein Camp im Überblick

Alter:6-17 Jahre
Ort:Arendsee, Sachsen-Anhalt
Dauer:7 Tage
Preis:328€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Maps-Karte für dein Camp: Herbstferienlager Arendsee in Arendsee, Sachsen-Anhalt laden.

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:12
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein

Camp-Feedbacks

Alle Leistungen im Überblick

  • 7 Tage / 6 Übernachtungen im Festhaus oder Komfortbungalow
  • Vollpension inkl. Getränke (ganztägig abfüllbar)
  • Quadfahren inkl. Unterweisung und Sicherheitsausrüstung, Hoverboards
  • Ausflug in die Badewelt Prignitz mit Riesenrutsche inkl. Eintritt  und Transfer
  • Ausflug in den Kletterturm inkl. Sicherheitsausrüstung, Eintritt und Transfer
  • kostenlose Ausleihe von Spiel-, Bastel- und Sportsachen
  • Umfangreiches Sport-, Freizeit- und Animationsprogramm
  • 24 Stunden Rundumbetreuung durch geschultes Betreuerpersonal
  • Team T-Shirt, Eventband und Foto-Erinnerungs-Paket
  • Reisepreissicherungsschei und Haftpflichtversicherung
  • Kontakt-Telefon,
  • Bus vor Ort

Optionale Zusatzleistungen

  • Tagesausflug in das Heide Park Resort in Soltau inkl. Transfer und Verzehrgutschein 59,00€
  • Schnuppertauchen – 2 Stunden inkl. Ausrüstung und Transfer (ab 10 Jahre)  45,00 €
  • Ausleihe Bettwäsche  6,00 €

An- und Abreise

Die An- und Abreise ins Camp erfolgt entweder selbstständig oder als Zusatzleistung mit dem Reisebus:

Bustransfer: Route 1: Altenburg, Borna, Leipzig, Halle-Peißen, Magdeburg, Stendal / Route 2: Gera, Jena-Lobeda, Staßfurt / Route 3: Potsdam, Berlin  39,00 € (Gesamtpreis für Hin- und Rückweg)

Sollten einzelne Abfahrtsorte in der Anmeldung nicht mehr auswählbar sein sind diese zum gewünschten Termin leider bereits ausgebucht.

Reiseunterlagen

Die Reiseunterlagen mit den genauen Ankunfts- und Abfahrtszeiten, einem Notfallkontakt, einer Packliste und allen weiteren wichtigen Informationen erhältst du bis spätestens 14 Tage vor Campstart.

Voraussetzungen und Informationspflichten

  • Mädchen und Jungen zwischen 6 und 17 Jahren
  • Ab 328€ inklusive aller genannten Leistungen
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Teilnehmer (wird i.d.R. immer erreicht)
  • Voraussetzungen: Grundkenntnisse Deutsch (oder fließend Englisch)
  • Reiseveranstalter: LE-Tours Kinder- und Jugendreisen, Birkenstraße 12, 04177 Leipzig

Alle Teilnehmenden müssen körperlich, sozial, psychologisch und gesundheitlich in der Lage sein an einem Feriencamp teilzunehmen. Etwaige Besonderheiten müssen im Anmeldeprozess angegeben werden.

Zahlungsinfo: Eine Anzahlung von 20% ist bis 14 Tage nach der Anmeldung fällig, Restzahlung bis 4 Wochen vor Campstart

Reiseversicherung.

Während der Anmeldung hast du die Möglichkeit eine Reiserücktrittsversicherung oder ein Versicherungspaket über die Hanse Merkur Reiseversicherung abzuschließen. Erstinformationen gemäß § 66 VVG für die Vermittlung von Reiseversicherungen sind im Impressum zu finden.

Unterbringung und Verpflegung

Nach deiner Ankunft im Feriencamp KIEZ Arendsee, deiner Unterkunft, beziehst du die modernen Festhäuser oder Komfortbungalows. Hier schläfst du mit 2 oder 3 anderen Campteilnehmenden in Einzel- oder Etagenbetten. Das weitläufige Gelände bietet jede Menge Platz zum draußen toben und spielen! Viele Spielplätze, ein Fitnessraum, Tischkicker oder der Bolzplatz sind nur einige der vielen Highlights, die das Areal zu bieten hat. Auch die riesigen Bubble-Bälle machen beispielsweise richtig Spaß!

Für eine regelmäßige Stärkung ist natürlich auch gesorgt. Während Getränke den ganzen Tag über kostenfrei und beliebig oft genommen und nachgefüllt werden können, startest du mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in den Tag. Mittags gibt es ein täglich wechselndes Angebot mit warmen Mahlzeiten. Abends erwartet dich dann noch einmal ein leckeres Buffet. Zusätzlich dazu gibt es einen kleinen Kiosk, an dem du auch außerhalb der Essenszeiten kleine Knabbereien oder Softeis kaufen kannst. Wenn du Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien oder besondere Essgewohnheiten hast, kannst du diese einfach vorab angeben. So können alle Wünsche berücksichtigt werden!

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Campfuchs Team

Tel: 0221 – 430 828 39
E-Mail: info@campfuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr

 

Reisenetz Logo