Surfen und Englisch an der Ostsee

Surfen und Englisch lernen- das doppelte Ferienerlebnis! Dafür musst du nicht einmal das Land verlassen, denn mit der Sprachreise Englisch bleibst du innerhalb der Landesgrenze. Zusammen mit deinen neu gewonnenen Freunden im Camp kannst du eine einzigartige Zeit erleben. Im Sprachcamp wird genau da der Fokus gesetzt, wo es im Unterricht mangelt: nämlich am Sprechen. Bei großen Schulklassen ist es aus zeitlichen Gründen oft schwer, jeden Schüler gleich viel sprechen zu lassen. Das wird im Sprachcamp nicht passieren, denn es wird nicht nur während den Unterrichtsstunden Englisch gesprochen, sogar manche Freizeitaktivitäten finden auf Englisch statt. Hierbei wird das Lernen automatisch mit Spaß verbunden und fällt dir gleich viel leichter.

Freizeit, Surfen und Englisch

Surfstunde an der OstseeDas Englischcamp mit Surfen bietet ganz besondere Specials. Durch den Surfkurs des Nordwind Wassersport Vereins lernst du nicht nur praktische Erfahrungen im Surfen, sondern wirst auch alle nötigen theoretischen Grundlagen des Surfens lernen. Somit steht dem erfolgreichen Wellenreiten nichts mehr im Wege! Du wirst nicht nur aus sprachlicher Sicht voran gebracht, sondern auch durch neue sportliche Erfahrungen! Zusätzlich zum Englisch und Surfkurs gibt es auch viele spannende Freizeitaktivitäten für dich. Es wird dir auf keinen Fall langweilig werden, denn nicht nur auf dem Hostelgelände wird Action geboten, sondern auch am Strand oder in der beeindruckenden Natur Schleswig-Holsteins.

Rundum wohlfühlen

Für Unterkunft und Verpflegung ist im Camp gesorgt, sodass du dich rund um wohlfühlen kannst. Die Unterkunft für das Sprachcamp Surfen und Englisch findet im Sporthostel Schubybeach statt. Hier gibt es Mehrbettzimmer, in denen in der Regel vier Teilnehmer gemeinsam untergebracht werden. Die Unterkünfte der Betreuer liegen direkt nebenan. Das große Gelände um die Unterkunft herum bietet tolle Freizeitmöglichkeiten, mit denen du dich zwischendurch vergnügen kannst. Dabei kannst du auswählen, ob du lieber drinnen oder draußen bleiben möchtest. Besonders beliebt ist die Lagerfeuerstelle, an der du gemütlich den Tag ausklingen lassen kannst. Die Surfschule und der schöne Strand liegen in unmittelbarer Nähe und auch das Ostseebad Damp ist schnell zu Fuß zu erreichen.

Um deine Konzentration im Unterricht aufrecht zu halten und trotzdem Energie für sportliche Aktivitäten zu haben, ist für eine schmackhafte Vollpension gesorgt. Du bekommst drei Mahlzeiten am Tag, davon wird eine warm serviert. Morgens wird zusammen der Tisch gedeckt und reichlich Frühstück aufgetischt. Zur Mittagszeit darfst du dir selbst ein Lunchpaket zusammenstellen. Getränke stehen dir täglich frei zu Verfügung, deshalb solltest du nicht vergessen eine Trinkflasche einzupacken.

Termine und Anmeldung – Englisch Sprachreise

Info: Ein Reisezeitraum von mehr als 2 Wochen ist auf Anfrage ebenfalls buchbar.

Dein Englisch ist schon gut genug? Dann schau doch mal die Spanisch Surfreise an und verbessere deine Spanisch Kenntnisse.

Dein Camp im Überblick

Alter:7 - 13 Jahre
Ort:Dörphof, Schleswig-Holstein
Land:Deutschland
Dauer:ab 8 Tage
Preis:479 €
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:12
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein
Qualitätssiegel Reisenetz

Alle Leistungen des Sprachcamp Englisch und Surfen im Überblick

  • 8 Tage / 7 Übernachtungen in Mehrbettzimmern in Strandnähe
  • Vollpension: Frühstück, Lunchpaket, warmes Abendessen, Getränke inklusive
  • Täglich 3 Stunden Englischunterricht mit qualifiziertem und erfahrenem Lehrperonal
  • Teilnehmerzertifikat für Sprachreisen für Kinder Englisch
  • Komplette Ausstattung mit Arbeitsmaterialien
  • 10 – 12 Stunden Surfunterricht inklusive Theorie (Zusammenarbeit mit Nordwind Wassersport)
  • Ausflug ins Entdeckerbad
  • 1 mal Bananaboat oder Tretbootfahren
  • Freie Nutzung von Surfkajaks und Stand-Up-Paddeling-Boards
  • 24 Stunden Reisebetreuung
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Reisepreissicherungsschein

Optionale Zusatzleistungen:

  • Bettwäsche: zzgl. 9€

An- und Abreise

Du kannst bei der Buchung zwischen einer selbstständigen An- und Abreise oder einem betreuten Bustransfer (gegen Aufpreis) wählen. Genaue Informationen zu den Abfahrtsorten und Preisen findest du unter dem Reiter Transfer.

Voraussetzungen und Informationspflichten

  • Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 13 Jahren
  • ab 479€ inklusive aller genannten Reiseleistungen
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen; maximal 15 Personen
  • Voraussetzungen: keine
  • Reiseveranstalter: Reisemeise, Otto-Nagel-Straße 104

Zahlungsinfo: Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung werden 20% des Reisepreises als Anzahlung fällig. Nach der Übersendung der Reiseunterlagen 30 Tage vor dem Reisebeginn ist die Zahlung des restlichen Reisepreises fällig.

Das Spanischcamp mit Surfkurs an der Ostsee ist für Kinder mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.

Reiseversicherung

Es wird empfohlen, vor dem Reisebeginn eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Über die Hanse Merkur Reiseversicherung AG können verschiedene Reiseversicherungen abgeschlossen werden (z.B. Reiseabbruch- oder Auslandskrankenversicherung). Erstinformationen gemäß § 66 VVG für die Vermittlung von Reiseversicherungen finden Sie in unserem Impressum.

Englisch Sprachkurs

Der Englisch Sprachkurs beträgt täglich 3 Stunden. Die Lernmethoden variieren je nach Alter. Es wird großen Wert darauf gelegt, eine spielerische Lernatmosphäre zu erzeugen und dass der Spaß immer an erster Stelle steht. Vokabel- oder Rollenspiele sind Teil des Sprachkurses und bei den Schülern sehr beliebt. Es gibt viele Übungen zur Verbesserung deiner Aussprache, deines Hörverstehens, sowie Arbeitsblätter, bei denen du dich auch selbst kontrollieren kannst. Natürlich kannst du auch selbst kreativ werden und hast die Möglichkeit zu gestalten und präsentieren. Neben der kompletten Ausstattung an Arbeitsmaterialien bekommst du am Ende der Sprachreise ein Teilnehmerzertifikat. Das Ziel der Sprachreise ist es, deine Englischkenntnisse mit viel Spaß  zu verbessern. Die Lehrer und Betreuer gehen jederzeit auf deine Fragen ein und freuen sich dir zu helfen.

Der Surfkurs

Der perfekte Ausgleich zum Englischunterricht bietet der Surfkurs an der Ostsee. Während deiner Sprachreise bekommst du zwischen 10 und 12 Stunden Surfunterricht, inklusive Theorie und Praxis. Hierbei lernst du die Grundlagen des Wassersports durch geschulte Surflehrer kennen. Die Zusammenarbeit mit dem Nordwind Wassersport Verein stellt jahrelange Erfahrung und beste Qualität sicher.

Alternativprogramm

Jeden Tag ist für dich ein abwechslungs- und actionreiches Freizeitprogramm vorbereitet. Nach einem ereignisreichen Tag auf dem Wasser oder in der Natur gibt es zum Beispiel die Möglichkeit am Lagerfeuer zu entspannen oder Gemeinschaftsspiele zu spielen. Ein weiteres Highlight der Sprachreise ist der Ausflug in das Entdeckerbad, wo du dich mit deinen Freunden austoben kannst. Zu den Aktivitäten, die deine Sprachreise unvergesslich machen, gehören zum Beispiel:

  • Speedminton, Beachfußball, Beachvolleyball oder Tamburello am Strand
  • Surfkajaks
  • Stand-Up-Paddling-Boards
  • Bananaboat oder Tretbootfahren
  • Kicker, Dart, Billard, Basketball, Tischtennis…
  • geführte Kanutour oder Kuttertörn
  • Boulderwand
  • Baden in der Ostsee & Relaxen am Strand

Unterkunft direkt an der Ostsee

Untergebracht wirst du im Sporthostel Schubybeach nur wenige hundert Meter (ca. 400m) vom feinen Ostseestrand entfernt. In altersgerecht eingerichteten Mehrbettzimmern mit meist vier Betten wohnst du mit anderen Teilnehmern zusammen. Die Zimmer befinden sich im Haupthaus oder in einem der 11 Bungalows. Für die Abend- und Freizeitgestaltung stehen zwei Gruppenräume zur Verfügung sowie eine große Außenanlage. Dort befinden sich ein Bolzplatz, Tischtennisplatten, Tischkicker, ein Spielzelt, eine Bogenschießanlage, eine Boulderwand und ein Niederseilgarten. All diese Highlights kannst du beim Englisch- und Surfcamp nutzen. Die Nutzung von Stand-Up-Paddlingboards, sowie Tretboten und Kajaks sind ebenfalls (nach Verfügbarkeit) möglich.

An- und Abreise

Selbstständige An- und Abreise: Bitte beachte, dass du bei einer Eigenanreise zwischen 16 und 17 Uhr zum Camp gebracht und bei eigener Abreise zwischen 10 und 11 Uhr abgeholt werden musst.

Betreuter Bustransfer: Gegen einen Aufpreis besteht die Möglichkeit eines betreuten Bustransfers. Folgende Abfahrtsorte stehen zur Auswahl:

  • Berlin: zzgl. 85€ (Hin-und Rückfahrt)
  • Kiel: zzgl. 12€ (Hin-und Rückfahrt)
  • Hamburg: zzgl. 55€ (Hin-und Rückfahrt)