• Gruppe tummelt sich auf schattiger Wiese
  • Volleyballturnier am Strand von Majuwi
  • Tanzbein schwingen in der Kinderdisco
  • idyllische Sonnenuntergang im Norden
  • Filmeabend mit den Freunden

Dein Camp im Überblick

Alter:7-15 Jahre
Ort:Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
Dauer:7 Tage
Preis:699€
Termine & Anmeldung

Englisch Segelcamp im Majuwi

Du möchtest Segeln lernen oder deine Kenntnisse weiter ausbauen und einen unvergesslichen Sommer an der Ostsee verbringen? Dazu kommt es dir ganz gelegen dein Englisch zu verbessern? Dann ist das Englisch Segelcamp im Majuwi die ideale Ferienfreizeit für dich. Lerne neue Freunde kennen, erfahre alles rund ums Segeln und genieße die Sonne und das Meer.

Segeln an der Ostsee

Segeln auf einem SeeDie Ostsee bietet Seglern eine der schönsten Regionen weltweit. Mit seiner Vielfalt an Natur, welche sich am besten vom Wasser aus beobachten lässt, lockt das Binnenmeer zahlreiche Besucher an. Segeln werdet ihr in der Dänischen Wiek, einer Bucht des Greifswalder Boddens. Das Revier ist sehr geschützt und sicher und daher besonders für Anfänger ein hervorragend geeignetes Gewässer. Ihr werdet auf kentersicheren Jollen, sogenannten Kielzugvögeln segeln, welche sich schnell und gut segeln lassen. Ihr lernt die Grundfertigkeiten des Segelns wie beispielsweise Knotenkunde, An- und Ablegen und Steuern aller Kurse. Dazu vermitteln euch die erfahrenen Segellehrer auch etwas Theorie. Wenn du möchtest, kannst du am Ende der Woche sogar die VDWS-Prüfung ablegen. Während des Segelns stehen aber vor allem der Spaß  und der Zusammenhalt im Team im Vordergrund. Ihr müsst euch gegenseitig vertrauen und aufeinander verlassen, um als Crew erfolgreich zu segeln.

Neben dem Segeln warten auch Beachvolleyball-, Streetball- oder Kickertuniere auf dich. Außerdem kannst du dich an der Kletterwand oder beim Schwimmen austoben oder einfach am Strand entspannen. Abends kannst du mit deinen neuen Freunden beim Karaoke deine Gesangskünste unter Beweis stellen, in der Disco dein Tanzbein schwingen oder dem knisterndem Lagerfeuer lauschen.

Spielerisch Englisch lernen

Bevor es am Nachmittag auf die Kielzugvögel geht, steht am Vormittag Englisch auf dem Programm. Du wirst von englischsprachigen Muttersprachlern unterrichtet, die alle sehr gut ausgebildet und qualifiziert sind. In den 20 Einheiten à 45 Minuten verbesserst du in spielerischer und lockerer Atmosphäre dein Englisch. Zu Beginn machen alle Kinder und Jugendlichen einen kleinen Einstufungstest, um entsprechend der jeweiligen Vorkenntnisse in die Gruppen eingeteilt zu werden. Durch Kreativübungen, Lieder und Spiele lernt sich das Englisch sprechen wie von selbst, du wirst sehen. Da auch die Sprache im gesamten Camp Englisch ist, lernst du schnell deine Sprachhemmungen und -barrieren abzubauen und träumst am Ende der Woche sogar in Englisch.

Übernachten und Verpflegung im Majuwi

Kinder sitzen auf SegelschiffWährend der Woche bist du im Maritimen Jugenddorf Wieck, auch bekannt als Majuwi, untergebracht. Das Majuwi ist mit 4 Sternen ausgezeichnet und liegt auf einer kleinen Halbinsel bei Greifswald, dort wo der Fluss Ryck in die Ostsee mündet. So kannst du die ganze Zeit über frische Seeluft atmen und perfekt die Yachten und Fischerbooten im Hafen beobachten. Außerdem wohnst du fast direkt an der Wassersportschule und dem Strandbad Eldena. Zusammen mit deinen Campfreunden schläfst du in Mehrbettzimmern, welche alle eine eigene Dusche und WC haben. Der große Freizeitbereich, die Aufenthaltsräume und die tolle Außenanlage laden außerdem zum Spielen, Toben und Relaxen ein. Verpflegt wirst du mittels Vollpension. Morgens kannst du dich an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen und mittags und abends wartet eine leckere Mahlzeit oder eine Brotzeit auf dich. Am Nachmittag stehen Obst- und Gemüsesnacks für dich bereit. Natürlich werden auch Unverträglichkeiten und besondere Essenswünsche berücksichtigt. Gib diese einfach bei der Buchung mit an.

Anmeldung & Termine – Englisch Segelcamp im Majuwi


Du möchtest lieber Windsurfen lernen? Dann schau doch mal beim Englisch Surfcamp im Majuwi vorbei.

Dein Camp im Überblick

Alter:7-15 Jahre
Ort:Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
Dauer:7 Tage
Preis:699€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:8
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein

Alle Leistungen im Überblick

  • 7 Tage / 6 Übernachtungen in Mehrbettzimmern mit Dusche/WC
  • Vollpension inklusive Getränke und Snacks
  • Betreuung durch englischsprachige und qualifizierte Lehrkräfte
  • Deutschsprachige Campleitung
  • halbtags Seglekurs an 4 Tagen
  • Workshops: z.B. Drachenbau, Modellbootbau, Streetdance
  • Sport und Abendprogramm: z.B. Schwimmen, Kletterwand, Karaoke, Lagerfeuer, Grillabend
  • alle Eintrittsgelder und Leihgebühren inbegriffen
  • 20 UE (à 45min.) pro Woche
  • Einstufungsgespräch und Abschlusszertifikat
  • Campsprache: Englisch
  • Reisepreissicherungsschein

An- und Abreise

Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie. Die Anreise erfolgt am Anreisetag zwischen 14:00 – 15:00 Uhr und die Abreise am Abreisetag zwischen 09:00 – 11:00 Uhr.

Bei der Anmeldung hast du die Möglichkeit einen Sammeltransfer von & nach Berlin für zusätzlich 69,00€ zu buchen.

Voraussetzungen und Informationspflichten

  • Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 15 Jahren
  • 699 € inklusive aller genannten Reiseleistungen
  • Voraussetzung: Schwimmkenntnisse (mindestens 15 Minuten)
  • Reiseveranstalter: Oskar lernt Englisch GmbH, Lauterstraße 21, 12159 Berlin

Zahlungsinfo: Eine Anzahlung von 150€ ist bis 10 Tage nach der Anmeldung fällig, Restzahlung bis 28 Tage vor Campstart.

Des Weiteren weisen wir auf die Informationspflichten zu Einreisebestimmungen, Reiserücktritt und für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität hin.

Reiseversicherung

Während der Anmeldung hast du die Möglichkeit eine Reiserücktrittsversicherung oder ein Versicherungspaket abzuschließen. Erstinformationen gemäß § 66 VVG für die Vermittlung von Reiseversicherungen sind im Impressum zu finden.

Unterkunft und Verpflegung Majuwi

Unterkunft des Majuwi von vorne Majuwi, das Maritime Jugenddorf Wieck, war eine einstige Marineschule der DDR und dient heutzutage als Unterkunft und Wassersportschule für Ferienlager, Freunde und Familien. Deine Unterkunft ist mit 4 Sternen ausgezeichnet und besticht mit einer tollen Lage an der Küste einer kleinen Halbinsel am Greifswalder Bodden direkt an der Ostsee. Von deinem Zimmer aus kannst du alte Fischerboote oder große Yachten, die auf der Ostsee schippern oder im Hafen liegen beobachten. Außerdem ist des Strandbades Eldena mit seinem feinen Sandstrand sowie die hauseigene Wassersportschule nur ein paar Meter entfernt. Die schöne Landschaft und ruhige Lage schaffen optimale Voraussetzungen für tägliche Action auf dem Wasser oder an Land. Das Hauptgebäude und das Bettenhaus des Majuwi sind mit 330 Betten ausgestattet. Du wirst während des Camps in Mehrbettzimmern mit eigner Dusche und WC übernachten. Damit du immer voller Energie bist, wartet morgens ein großes Frühstücksbuffet auf dich und mittags und abends wird eine leckere Mahlzeit oder Brotzeit für dich gezaubert. Falls du Ernährungsbesonderheiten, Allergien oder Unverträglichkeiten hast, gibt dies bitte bei der Buchung mit an.
Hier kannst du noch mehr über das Maritime Jugenddorf Wieck erfahren.

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Campfuchs Team

Tel: 0221 – 430 828 39
E-Mail: info@campfuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr

 

Reisenetz Logo