Sprachcamp England Fleetwood

Fleetwood eignet sich perfekt für ein spannendes Sprachcamp in deinen Ferien. In einem der schönsten Internate der Insel kannst du unvergessliche Sprachferien verbringen. Die sogenannten Boarding Schools haben in Fleetwood eine langjährige Tradition und beinhalten eine top Ausstattung an Sportanlagen. Die Rossall School ist eine der renommiertesten Schulen im Norden Englands und hat auch einen sehr guten Ruf. Du kannst dich fühlen wie in der Welt der Zauberer bei Harry Potter, wenn du die beeindruckende Dining Hall entlang läufst. Das Internat liegt direkt am Meer und hat sogar einen Zugang zum Strand. Die spannenden Sprachkurse und einzigartigen Freizeitaktivitäten lassen dich dein Sprachcamp so schnell nicht vergessen. Also auf geht’s nach England!

Aktivitäten im Sprachcamp England

Strandausflug in EnglandWeitreichende Sportfelder mit Flutlicht, Squash Courts, Tennisplätze, eine Kletterwand, Sporthallen und ein beheiztes Schwimmbad mit 25m Becken- na wenn das mal nicht verlockend klingt! Wenn du sportlich ambitioniert bist, kommst du also in der Rossall School auf jeden Fall auf deine Kosten. Auch wenn du mehr auf Kreativität setzt kannst du dich auf Arts & Crafts, Tanzen und Theater spielen freuen. Vielfältige Outdoor-Aktivitäten von Survival Skills bis hin zum Team Building stehen auf dem Camp Programm. Bei Sommerwetter geht es natürlich an den hauseigenen Strand. In der Sonne faulenzen, baden gehen, Beachvolleyball spielen oder sogar ein hart umkämpfter Sandburgen- Contest – für Ferienstimmung ist gesorgt! Abends kannst du den Tag dann am Lagerfeuer, beim BBQ oder mit einer Talentshow ganz entspannt ausklingen lassen.

Sprachcamp England direkt am Meer

Natürlich willst du neben neuen Freunden und Aktivitäten auch das neue Land kennen lernen. Deshalb gibt im Camp auch einen Ausflugstag pro Woche. Hierbei geht es zum Beispiel auf Erkundungstour in die mittelalterliche Stadt York oder die historische Hafenstadt Liverpool. Auch kleine Ausflüge in der Nähe sind im Sprachcamp möglich. Zum Beispiel ist auch das Seebad Blackpool mit dem berühmten Pleasure Beach unglaublich beliebt bei den Campern. Auch ein Ausflug in das Küstenstädtchen Fleetwood darf natürlich nicht fehlen. Hier wurden übrigens Mitte des 19. Jahrhunderts die weltbekannten Fisherman’s Friend erfunden.

Sprachkurse der Rossall School

Im Camp hast du die Option zwischen zwei Sprachkursen. Dabei handelt es sich um einen English classic Kurs, der bei der Buchung des Camps automatisch mit dabei ist. Hierbei erwarten dich 20 x 45min Einheiten pro Woche. Die maximale Teilnehmerzahl sind 12 Kinder, damit der Lerneffekt umso größer ist. Deine zweite Sprachkursoption ist der Englisch TOEFL® Kurs (Test Of English as a Foreign Language). Der TOEFL® ist der weltweit am häufigsten anerkannte Sprachtest für akademisches Englisch. Das Zertifikat, das du hierdurch erhältst kannst du unter anderem als Nachweis für internationale Austauschprogramme benutzen. Der TOEFL® Kurs kann nur zweiwöchig gebucht werden und beinhaltet 10 zusätzliche Unterrichtseinheiten, die dich mit speziellen Übungen auf die Prüfung vorbereiten.

Termine und Anmeldung – Englischcamp Rossall

 

Dein Camp im Überblick

Alter:10 - 15 Jahre
Ort:Fleetwood, England
Land:England
Dauer:14 Tage
Preis:ab 1445€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:8
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein
Qualitätssiegel Reisenetz

Alle Leistungen im Überblick

  • Übernachtung in einer Boarding School in Zwei- bis Vierbettzimmern
  • Vollpension inkl. Wasser und Obst während des gesamten Tages
  • Sprachkurs Englisch Classic inklusive: 20 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten pro Woche
  • Große Auswahl an Freizeitaktivitäten
  • Alle Ausflüge und Freizeitaktivitäten bereits im Preis enthalten
  • Freizeit- und Kursmaterial vorhanden
  • 24h-Betreuung durch speziell qualifizierte Betreuer
  • Betreuerschlüssel je nach Altersgruppe (1:5 bis 1:9)
  • Hohe Betreuungsqualität durch qualifizierte Auswahl und spezielle Ausbildung der Betreuer
  • 24h-Notfallrufnummer für Teilnehmer und Eltern
  • Reisepreissicherungsschein

Optionale Zusatzleistungen

  • Englisch TOEFL®-Kurs (zweiwöchig, zusätzlich 10 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten pro 2 Wochen, Probedurchlauf, TOEFL® -Test und Zertifikat) – zzgl. 195€
  • Einladungsschreiben Visum – zzgl. 25€

An- und Abreise

In der Regel erfolgen die An- und Abreise ins Camp selbstständig. Allerdings hast du die Möglichkeit, weitere Anreisearten hinzuzubuchen. Unter dem Reiter Transfer findest du genaue Informationen hierzu.

Reiseinformationen

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Anmeldebestätigung, die Gesamtrechnung, einen Onlinefragebogen und eine Einverständniserklärung per Mail. Etwa 6 Wochen vor Reisebeginn bekommst du einen Transferfragebogen. Kurz vor deinem Camp erhältst du eine E-Mail mit den letzten wichtigen Informationen zur Anreise, eine Packliste, wichtige Adressen sowie Telefonnummern.

Voraussetzungen und Informationspflichten

  • Mädchen und Jungen zwischen 10 und 15 Jahren
  • Ab 1445€ inklusive aller genannten Leistungen
  • Mindestteilnehmerzahl: 10 Teilnehmer
  • Voraussetzungen: keine
  • Reiseveranstalter: Camp Adventure, Stresemannstraße 52 22769 Hamburg

Die Teilnahme von Teilnehmern mit eingeschränkter Mobilität ist leider nur auf Anfrage möglich.

Im Englischcamp gilt das Verbot von Drogen jeglicher Art und von Gewalt für alle Teilnehmer.

Zahlungsinfo: Innerhalb von 7 Tagen nach der Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 50€ fällig. Bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn ist der Restbetrag zu überweisen.

Reiseversicherung

Du hast die Möglichkeit, während der Buchung eine Reiserücktrittsgarantie abzuschließen. Diese kostet 45€ und wenn du von deiner Reise zurücktrittst ist eine Eigenbeteiligung von 50€ fällig. Du kannst sie nutzen, wenn du deine Reise nicht antrittst – unabhängig vom Grund. Außerdem kannst du ein Versicherungspaket abschließen. Dieses beinhaltet eine Haftpflicht-, Unfall- und Krankenversicherung während des gesamten Reisezeitraumes und kostet 35€.

Freizeitprogramm im Camp

Jungen am StrandDas Programm im Sportcamp ist sehr vielfältig gestaltet. Dies gilt für alle sportlich ambitionierten und auch für die kreativen Teilnehmer unter euch. Mit der Vielfalt an Aktivitäten, die die Rossall School zu bieten hat, wird der perfekte Ausgleich zum Unterricht geschaffen. Ein absolutes Highlight ist hierbei der hauseigene Strand, der zum Baden, Beachvolleyball spielen oder zum faulenzen in der Sonne einlädt. Darüber hinaus bietet das Gelände einiges an Freizeitmöglichkeiten, darunter fallen zum Beispiel:

  • Sportfelder mit Flutlicht
  • Tennisplätze
  • Squash Courts
  • Eine Sporthalle
  • Ein Schwimmbad mit 25-Meter-Becken
  • Eine Kletterwand
  • Arts & Crafts
  • Tanzen und Theater

Die Abende sind oft mit entspannten Gruppenaktivitäten wie Lagerfeuer, BBQ, Disco oder Talentshow gestaltet.

Entdecke neue Kulturen

Natürlich hast du auch die Möglichkeit England etwas näher kennen zu lernen. Dafür wird einmal pro Woche ein Ausflugstag stattfinden. Wohin dieser geht kann variieren. Es kann zum Beispiel in die mittelalterliche Stadt York gehen oder aber in die historische Hafenstadt Liverpool. Du wirst begeistert sein vom Sightseeing dort! Es werden außerdem auch weitere kleine Ausflüge gemacht, wo es auf Entdeckungstour in der näheren Umgebung geht. Zum Beispiel ist hier das Seebad Blackpool mit dem berühmten Pleasure Beach sehr beliebt. Auch der Blackpool Towel mit seinen 158m Höhe beeindruckt sehr. Nicht zuletzt wird dich das schöne Städtchen Fleetwood direkt an der Küste ebenso verzaubern.

Englisch Sprachkurs

Das Gefühl, viele Sprachen zu verstehen und zu sprechen ist wunderschön und diese Fähigkeit ermöglicht es dir, viele neue Freundschaften zu schließen. Im Englischkurs kannst du in kleinen Klassen mit bis zu 12 Teilnehmern deine Kenntnisse mit viel Spaß verbessern. Zu Beginn des Sprachcamps werden alle Teilnehmer nach einem Einstufungstest in für sie passende Niveaugruppen eingeteilt. Somit können die muttersprachlichen Lehrer auf Jeden effektiv und intensiv eingehen. Pro Woche erwarten dich 20 feriengerecht konzipierte Unterrichtseinheiten á 45 Minuten. Du kannst selbst entscheiden, wie intensiv du die Sprache verbessern möchtest. Dazu kannst du zwischen dem Classic Kurs und dem TOEFL®-Kurs wählen.

Englisch Classic

Der Classic-Kurs ist spielerisch und praxisbezogen. So lernst du ganz entspannt auch außerhalb des Klassenraumes besser kennen. Durch die tägliche Anwendung verinnerlichst du Englische Grammatik und Vokabeln ganz ohne es zu merken. Die Einheiten sind mit interessanten, alters- und feriengerechten Themen und Methoden bestückt. Die englischsprachigen Teamer nehmen dir die Hemmungen und helfen dir gerne bei der richtigen Aussprache. Du wirst Englisch von einer ganz anderen Seite kennenlernen und diese wunderschöne Sprache lieben lernen.

Englisch TOEFL®

Wenn dir der Classic-Kurs nicht ausreicht, kannst du gerne den TOEFL®-Kurs hinzubuchen. Zusätzlich zu den regulären Unterrichtseinheiten bereiten die Lehrer dich in 10 Einheiten (pro 2 Wochen) auf den Test am Ende deines Camps vor. Der Test Of English as a Foreign Language ist international am häufigsten anerkannt für schulisches und akademisches Englisch. Nach der Prüfung erhältst du ein Zertifikat, welches dir dein aktuelles Sprachniveau bestätigt. Und du brauchst dir keine Sorgen machen, denn in diesem Test kannst du nicht durchfallen.

Verpflegung im Sprachcamp Fleetwood

Die Verpflegung erfolgt in Vollpension. Neben drei Mahlzeiten am Tag steht jeder Zeit Wasser und Obst für dich bereit. Ernährungsbesonderheiten wie laktose-/glutenfreie, vegetarische Kost sowie kein Schweinefleisch können im Voraus angegeben werden und sind im Preis inkludiert. Vegane Mahlzeiten werden leider nicht angeboten.

Unterbringung im Sprachcamp Fleetwood

In einem der 10 Boarding-Häuser wirst du in geräumigen Zwei- bis Vierbettzimmern gemeinsam mit anderen Teilnehmern untergebracht. Zur Nutzung stehen Aufenthaltsräume, eine Bibliothek mit Computern und eine Teeküche zur Verfügung.

Die Rossall School liegt direkt am Meer am Rande der wunderschönen Küstenstadt Fleetwood. Wenn die Sicht klar ist kannst du über die Morecambe Bay bis hin in die Berge des Lake Districts schauen. Der Campus erstreckt sich über 166 Hektar und hat eine erstklassige Ausstattung. Die Sportanlagen und Klassenräume sind perfekt für Sprachreisen geeignet. Das Highlight ist die historische Dining Hall, in welcher du deine Mahlzeiten bekommen wirst. Im Harry Potter-Stil fühlst du dich direkt, als wärst du gerade in der Zauberschule Hogwarts.

An- und Abreise zum Sprachcamp Fleetwood

Für deine An- sowie Abreise ins Camp hast du verschiedene Möglichkeiten. Du kannst eigenständig anreisen, selbstständig deinen Flug buchen und dann einen Flughafentransfer in Anspruch nehmen oder einen betreuten Gruppenflug buchen.

Selbstständige An- und Abreise

Wenn du eigenständig an- und abreisen möchtest, beachte bitte folgende Zeitfenster. Bei deiner Anreise (Sonntag) solltest du zwischen 16:00 und 18:00 Uhr im Camp ankommen und bei deiner Abreise (Samstag) das Camp zwischen 10:00 und 12:00 Uhr verlassen.

Flughafentransfer

Du kannst deine Flüge selbstständig buchen. Dabei sollte der Zielflughafen der Flughafen Manchester sein, damit du den Shuttleservice ins Camp in Anspruch nehmen kannst. Dein Flugzeug sollte bei der Anreise zwischen 12:00 und 16:00 Uhr landen und bei der Abreise zwischen 12:00 und 16:00 Uhr abfliegen. Außerhalb dieser Zeiten ist kein Transfer möglich. Bitte gib deine Flugdaten sobald wie möglich weiter, damit die Organisation reibungslos ablaufen kann. Dieser Shuttle kostet zusätzlich 65€ pro Strecke.

Betreuer Gruppenflug

Wenn du gleich im Flugzeug deine Mitreisenden kennenlernen möchtest, kannst du einen betreuten Gruppenflug buchen. Diese sind alle Linienflüge der Fluggesellschaft Lufthansa ab dem Flughafen Frankfurt und der Shuttle vom und zum Flughafen sind inklusive. Die Kosten für den betreuten Gruppenflug belaufen sich auf 420€ (inklusive Rail&Fly Ticket).