• Landschaft Borunemouth Englisch Sprachreise
  • Gruppenfoto mit springenden Jugendlichen
  • Jugendliche spielen Beachvolleyball am Strand
  • Bounremouth Pier
  • englisch sprachreise bournemouth, Kinder beim Lernen

Dein Camp im Überblick

Alter:10-17 Jahre
Ort:Bournemouth, England
Dauer:8-16 Tage
Preis:ab 967€
Termine & Anmeldung

Englisch Sprachreise Bournemouth

Du hast Lust auf eine Sprachreise nach England und willst dabei auf Sonne, Meer und Spaß nicht verzichten? Dann bist du im Englisch Sprachcamp in Bournemouth genau richtig. Hier kannst du professionellen Englischunterricht mit einem tollen Ausflugs- und Erlebnisprogramm verbinden und eine tolle Zeit mit vielen neuen Freunden verbringen.

Bournemouth – Badeparadies mit Sonnengarantie

Bournemouth Pier aus der LuftSonnengarantie in England? Du hast Recht und so mutig hier eine Garantie auszusprechen sind wir dann doch nicht. Dennoch gehört Bournemouth mit seinen 11km langen, weißen Sandstränden zu den beliebtesten Badeorten an der Südküste und hat die meisten Sonnenstunden in ganz England zu bieten. Mit knapp 200.000 Einwohnern hält Bournemouth jede Menge Abwechslung bereit und ist trotzdem deutlich überschaubarer als beispielsweise die Hauptstadt London. Du kannst dich in deinem Camp auf ein vielfältiges Freizeitprogramm mit zahlreichen Highlights freuen.

Sprachunterricht – Englisch Sprachreise Bournemouth

Du wirst an der modernen Cavendish School of English im Zentrum von Bournemouth unterrichtet. Der Sprachunterricht findet in Kleingruppen von maximal 15 Personen statt und wird von professionellen Sprachlehrern (mind. CELTA) angeleitet. Die Anzahl deiner Englischstunden hängt von deiner Reisedauer ab und pro Woche hast du in der Regel je nach Reiselänge 20 oder 40 Unterrichtsstunden á 40 Minuten. Der Sprachunterricht kann am Vormittag oder am Nachmittag stattfinden. Wichtig ist natürlich, dass auch beim Unterricht der Spaß nicht zu kurz kommt. So liegt der Fokus auf deiner mündlichen Kommunikation und der Erweiterung deines Wortschatzes. Außerdem kannst du dein Hör- und Leseverständnis sowie deine Grammatik verbessern, um anschließend in der Schule zu glänzen. Während der Ferienzeit kann der Unterricht alternativ auch in der Sprachschule Stadtteil Southbourne stattfinden.

Du hast die Möglichkeit vorab an einem Online Sprachtest teilzunehmen und wirst entsprechend deines Ergebnisses in eine leistungsgerechte Kleingruppe eingeteilt. Außerdem erhältst du ein deinem Kenntnisstand entsprechendes Kursbuch und ein Abschlusszertifikat plus Zeugnis.

Ausflüge und Freizeitprogramm

Bei deiner Englisch Sprachreise nach Bournemouth erwarten dich zahlreiche Highlights und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. So hast du den perfekten Ausgleich vom Englischunterricht und kannst dich auf viele neue Erlebnisse freuen.

Ausflüge:

  • London mit Sightseeing und Shopping
  • Bournemouth mit Sightseeing
  • Portland, Weymouth und Lulworth Cove entlang der Jurassic Coast Steilküste
  • Portsmouth
  • Winchester

Aktivitäten am Abend:

  • Fahrt zum Strand
  • Karaoke
  • Große Disco Party im eigenen Cavendish Club

Optional – Allgemeines Funpaket mit zusätzlichen Aktivitäten – zzgl. 138€:

  • Bowling
  • Splashdown – Wasserrutschen
  • Laserquest – Laserarena
  • Cinema in der Schule
  • 2. London Ausflug
  • 3D-Gaming im Virtual Reality Centre Bournemouth

Optional – Ausflugstag in den Thorpe Park, Englands größter Vergnügungspark, inkl. Transfers – zzgl. 79€

Das tägliche Ausflugsprogramm und auch ein Großteil der Aktivitäten sind freiwillig. Wenn du also einmal einen Tag keine Lust auf einen Ausflug hast, ist das kein Problem. Die Programpunktem bezieht sich auf eine zweiwöchige Sprachreise. Auch bei einem einwöchigen Aufenthalt wird versucht alle Programmpunkte aus dem Funpaket durchzuführen. Sollte dies einmal nicht möglich sein, werden die nichtstattgefundene Leistungen natürlich erstattet.

Unterkunft und Anreise

Während deiner Englisch Sprachreise nach Bournemouth bist du gemeinsam mit anderen Teilnehmern bei einer ausgewählten Gastfamilie untergebracht. Die Wege von und zur Sprachschule können so gemeinsam zurückgelegt werden. Tauche in die englische Kultur ein und lerne die englische Sprache im Alltag kennen. Im Sommer besteht für Teilnehmer ab 14 Jahren alternativ die Möglichkeit in einem Studentenwohnheim mit Einzelzimmer und eigenem Bad unterzukommen. Der Transfer zur Sprachschule erfolgt täglich per Busshuttle und startet in der Nähe deiner Unterkunft. Bis einschließlich 14 Jahre wirst du sogar von einem privaten Busshuttle abgeholt, der dich auch Nachmittags wieder direkt bis zu deiner Gastfamilie bringt. Alle Älteren benutzen die öffentlichen Busse und können so noch ein wenig tiefer in die Sprache eintauchen.

Die Verpflegung ist landestypisch und beinhaltet Frühstück, Lunchpaket und ein warmes Abendessen sowie ein Getränk pro Mahlzeit. In der Gastfamilie können Ernährungsbesonderheiten berücksichtigt werden. Im Studentenwohnheim ist lediglich vegetarische Verpflegung alternativ möglich.

Die Anreise kann wahlweise mit dem Reisebus von unterschiedlichen Abfahrtsorten in Deutschland oder per Eigenregie mit dem Flugzeug erfolgen. Weitere Infos hierzu erhältst du unter dem Reiter Transfer. Bei einer Fluganreise verkürzt sich die Campzeit um 2 Tage, da der An- und Abreisetag per Reisebus über Nacht weg fällt. Die Aufenthaltszeit vor Ort bleibt somit gleich.

Anmeldung – Englisch Sprachreise Bournemouth

Auf Anfrage ist auch ein Aufenthalt von 3 oder mehr Wochen am Stück möglich.

Falls du dich mehr Spezialisieren willst bei deiner Sprachreise, gibt es in Bournemouth auch eine Abiturvorbereitung an Ostern.

Dein Camp im Überblick

Alter:10-17 Jahre
Ort:Bournemouth, England
Dauer:8-16 Tage
Preis:ab 967€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Maps-Karte für dein Camp: Englisch Sprachreise Bournemouth in Bournemouth, England laden.

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:15
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein

Übersicht der Reiseleistungen

  • Gastfamilienaufenthalt in Zimmern mit weiteren Teilnehmern / Im Sommer wahlweise Studentenwohnheim mit Einzelzimmer
  • Reisedauer variiert nach Buchungszeitraum und Wahl der Anreise (Bus/Flug)
  • Ostern 8 – 16 Tage mit 20 bis 40 U-Stunden (à 40 Min) professionellem Sprachunterricht
  • Pfingsten 14 Tage 40 U-Stunden (à 40 Min) professionellem Sprachunterricht
  • Sommer 16 Tage 40 U-Stunden (à 40 Min) professionellem Sprachunterricht
  • Herbst 8 – 14 Tage mit 20 bis 40 U-Stunden (à 40 Min) professionellem Sprachunterricht
  • Qualifizierte Betreuer/Teamer Rund-um-die-Uhr (Camp-Sprache Englisch)
  • Ausflüge inkl. Transfers (z.B. London, Portland, Luleworth Cove, Poole, Weymouth uvm.)
  • Freizeitaktivitäten (z.B. Fahrt zum Strand uvm.)
  • Stadtpläne
  • Abschlusszertifikat + Zeugnis
  • Frühstückspaket auf der Busrückreise
  • Sprachreisen-App (Android und IPhone)
  • Sicherungsschein über den Reisepreis
  • 24h Notrufnummer (deutsch und englisch)

Optionale Zusatzleistungen:

Allgemeines Funpaket: Zusätzlichen Aktivitäten inkl. Bowling, Splashdown – Wasserrutschen, Laserquest – Laserarena, Cinema in der Schule, 3D-Gaming im Virtual Reality Centre Bournemouth – zzgl. 138€

Ausflug Thorpe Park: Englands größter Vergnügungspark inkl. Transfers – zzgl. 79€

Gruppenfoto – zzgl. 6€

Englische SIM Karte (inkl. 10 Pfund Guthaben) – zzgl. 16,50€

Steckdosenadapter – zzgl. 3,70€

Unterbringung in Bournemouth

Die Unterbringung erfolgt Standardmäßig in einer ausgewählten Gastfamilie gemeinsam mit 1-2 weiteren Teilnehmenden in deinem Zimmer. Im Sommer ist ab 14 Jahren alternativ auch die Unterbringung in einem Studentenwohnheim mit Einzelzimmer und eigenem Bad in Nähe der Sprachschule ohne Aufpreis möglich. Der Weg zwischen Gastfamilie und Sprachschule wird täglich über einen privaten Busshuttle (10 bis 14 Jahre) oder mit dem ÖPNV (ab 15 Jahre) zurück gelegt.

Anreise in dein Englandcamp

Die Anreise erfolgt in der Regel per betreuter Busanreise von zahlreichen Abfahrtsorten in Deutschland. Je nach Abfahrtsort kann hier noch ein Zuschlag von 5-20€ hinzu kommen und die Abfahrtsorte variieren je nach Campzeitraum. Eine genaue Übersicht aller Abfahrtsorte findest du unter dem Reiter „Transfer“.

Für alle Teilnehmer ist alternativ auch eine Anreise per Flug von unterschiedlichen Flughäfen im In- und Ausland nach London-Heathrow möglich. Den Flug buchst du eigenständig. Der Flughafentransfer auf Hin- und Rückweg ist bei der Anmeldung für insgesamt 82€ (je 41€ auf Hin- und Rückweg) automatisch dabei. Diesen kannst du bei der Anmeldung falls gewünscht abwählen. Dann startet das Camp für dich direkt an der Unterkunft und du musst dich um deinen Transfer komplett selbst kümmern.

Bei einer Fluganreise verkürzt sich die Campzeit um 2 Tage, da der An- und Abreisetag per Reisebus über Nacht weg fällt. Die Aufenthaltszeit vor Ort bleibt somit gleich.

Voraussetzungen und Informationspflichten:

  • 10-17 Jahre für Jungen und Mädchen
  • ab 967 € inklusive der jeweiligen Reiseleistungen
  • Voraussetzung: Erste Grundkenntnisse Englisch
  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
  • Reiseveranstalter: Panke Sprachreisen GmbH, Sereetzer Weg 20, D-23626 Ratekau

Zahlungsinfo: Eine Anzahlung über 20% ist nach der Anmeldung fällig, Restzahlung bis 14 Tage vor Campstart.

Seit Oktober 2021 ist für die Einreise nach Großbritannien ein gültiger Reisepass erforderlich. Ein Personalausweis ist nicht ausreichend.

Des Weiteren weisen wir auf die Informationspflichten zu Einreisebestimmungen, Reiserücktritt und für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität hin.

Reiseversicherung

Während der Anmeldung hast du die Möglichkeit eine Reiserücktrittsversicherung oder ein Versicherungspaket abzuschließen. Erstinformationen gemäß § 66 VVG für die Vermittlung von Reiseversicherungen sind im Impressum zu finden.

Unterbringung & Verpflegung

Zwei Mädchen in einem GästezimmerDie Standardunterbringung deiner Englisch Sprachreise nach Bournemouth erfolgt in einer ausgewählten Gastfamilie. Hier bist du in der Regel mit weiteren Teilnehmenden gemeinsam auf einem Zimmer untergebracht und kannst die Wege von und zur Sprachschule gemeinsam zurück legen. Sollte die Sprachschule von deiner Unterkunft nicht fußläufig erreichbar sein, erhältst du ein Busticket und bekommst die richtige Busroute gezeigt. Wenn du unter 14 Jahre alt bist besteht auch die Möglichkeit einer private Busabholung. Der Gastfamilienaufenthalt bietet dir die Möglichkeit in die englisch Kultur der Südküste einzutauchen und deine neu erlernten Englischkenntnisse gleich bei deinen Gasteltern anzuwenden. Die landestypische Verpflegung beinhaltet Frühstück, Lunchpaket und warmes Abendessen sowie ein Getränk pro Mahlzeit.

Im Sommer und im Herbst besteht für Teilnehmer ab 14 Jahren alternativ die Möglichkeit in einem Studentenwohnheim mit Einzelzimmer und eigenem Bad unterzukommen. Die Sprachschule ist von den Studentenwohnheimen i.d.R. fußläufig erreichbar, so dass hier kein Transfer benötigt wird. Auch hier ist eine Vollpension natürlich inbegriffen und diese findet in der Universitätsmensa oder der Sprachschule statt.

Am Ankunftstag kannst du frühestens um 17 Uhr in deine Unterkunft. Die Verpflegung startet dementsprechend mit dem Abendessen am Ankunftstag und endet mit einem Lunchpaket am Abreisetag von deiner Gastfamilie. Solltest du mit dem Bus abreisen, bekommst du zusätzlich am Ankunftstag in Deutschland noch ein Frühstückspaket.

Allgemeine Zusatzkosten für Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder besondere Nahrungswünsche (nur bei einer Gastfamilie möglich):

Katzenhaarallergie 0 €
einfache Nussallergie 0 €
Zöliakie: 5,00 € pro Nacht
Halal: 5,00 € pro Nacht
Vegan: 4,00 € pro Nacht
Vegetarisch: 4,00 € pro Nacht
Laktose Intoleranz: 4,00 € pro Nacht
Fruktose Intoleranz: 2,50 € pro Nacht

Anreise zur Englisch Sprachreise Bournemouth

Anreise mit dem Reisebus (ab 10 Jahren)

Für die Anreise mit dem Reisebus stehen je nach Campzeitraum unterschiedliche Abfahrtsorte zur Verfügung. Die Anreise im Reisebus ist im Preis inbegriffen. Je nach Abfahrtsort kann jedoch noch ein Zuschlag von 5-20€ hinzu kommen. Den Zuschlag findest du im Anmeldeprozess beim jeweiligen Abfahrtsort.

Der Abfahrtsort-Zuschlag gilt bis zu einem durchschnittlichen Dieselpreis von 2,00 €. Anschließend ist der Reiseveranstalter berechtigt, diesen Zuschlag im Verhältnis zur Steigerung der Mehrkosten umzulegen und nachträglich zu berechnen. Die Aufpreise je Dieselpreis finden Sie in der hinterlegten Zuschlagstabelle.

Nachfolgend findest du für alle Campzeiträume die jeweiligen Abfahrtsorte:

01.04. – 10.04.2023 Berlin, Raststätte Michendorf (A10), bei Buckau (A2), bei Magdeburg (A2), bei Helmstedt (A2), bei Braunschweig (A2), bei Hannover (A2), bei Hameln (A2), bei Bielefeld (A2), bei Gütersloh (A2), bei Hamm (A2), Gelsenkirchen/Bottrop (A2), Duisburg

 

01.04. – 16.04.2023

Berlin, Raststätte Michendorf (A10), bei Buckau (A2), bei Magdeburg (A2), bei Helmstedt (A2), bei Braunschweig (A2), bei Hannover (A2), bei Hameln (A2), bei Bielefeld (A2), bei Gütersloh (A2), bei Hamm (A2), Gelsenkirchen/Bottrop (A2), Duisburg

 

01.04. – 16.04.2023 München, bei München/Freising (A9), bei Greding (A9), bei Nürnberg (A9), bei Würzburg (A3), bei Offenbach/Main (A3), bei Wiesbaden (A3), bei Limburg (A3), Kreis Neuwied (A3), bei Köln (A4), bei Aachen (A4)

 

27.05. – 09.06.2023 München, bei Augsburg (A8), bei Burgau (A8), bei Ulm (A8), bei Gruibingen (A8), bei Stuttgart (A8), bei Pforzheim (A8), bei Bruchsal/Karlsruhe (A5), bei Hockenheim (A6)

__________________________________________________________

24.06. – 09.07.2023

+

01.07. – 16.07.2023

Bielefeld, bei Hamm (A2), Kamen, Recklinghausen, Duisburg, Leverkusen, bei Köln (A4), bei Aachen (A4)

 

08.07. – 23.07.2023 Dresden, beii Döbeln (A14), Leipzig, bei Köthen (A14), bei Magdeburg (A2), bei Helmstedt (A2), bei Braunschweig (A2), bei Hannover (A2), bei Hameln (A2), bei Herford/Bielefeld (A2), bei Gütersloh (A2), bei Hamm (A2), bei Dortmund (A1), bei Remscheid (A1), bei Köln (A4), bei Aachen (A4)

 

15.07 – 30.07.2023 Berlin, bei Linum (A24), bei Wittstock (A24), bei Parchim (A24), bei Gudow (A24), bei Hamburg (A1), bei Bremen (A1), bei Wildeshausen (A1), bei Osnabrück (A1), bei Münster (A1), bei Haltern (A43), Gelsenkirchen / Bottrop (A2), Duisburg

 

22.07 – 06.08.2023 Dresden, bei Chemnitz (A4), bei Jena/Gera (A4), bei Erfurt (A4), bei Gotha (A4), bei Bad Hersfeld-Kirchheim (A7), bei Gießen (A5), bei Bad Nauheim (A5), Frankfurt/Main, bei Wiesbaden/Mainz (A60), bei Bingen/Hunsrück (A61), bei Koblenz (A61), bei Bonn (A61), bei Köln (A4), bei Aachen (A4)

 

29.07. – 13.08.2023 Berlin, bei Linum (A24), bei Wittstock (A24), bei Parchim (A24), bei Gudow (A24), bei Hamburg (A1), bei Bremen (A1), bei Wildeshausen (A1), bei Osnabrück (A1), bei Münster (A1), bei Haltern (A43), Gelsenkirchen / Bottrop (A2), Duisburg

 

01.04. – 16.04.2023 München, bei München/Freising (A9), bei Greding (A9), bei Nürnberg (A9), bei Würzburg (A3), bei Offenbach/Main (A3), bei Wiesbaden (A3), bei Limburg (A3), Kreis Neuwied (A3), bei Köln (A4), bei Aachen (A4)

 

05.08 – 20.08.2023 München, bei Augsburg (A8), bei Burgau (A8), bei Ulm (A8), bei Gruibingen (A8), bei Stuttgart (A8), bei Pforzheim (A8), bei Bruchsal/Karlsruhe (A5), bei Hockenheim (A6), bei Mannheim (A61), bei Hettenleidelheim (A6), bei Homburg (A6), Saarbrücken

 

12.08 – 27.08.2023 Berlin, Michendorf (A10), bei Kassel (A7), bei Bad Hersfeld-Kirchheim (A7), bei Gießen (A5), bei Bad Nauheim (A5), Frankfurt/Main, bei Wiesbaden/Mainz (A60), bei Bingen/ Hunsrück (A61), bei Koblenz (A61), bei Bonn (A61), bei Köln (A4), bei Aachen (A4)

 

19.08 – 03.09.2023 München, bei München/Freising (A9), bei Greding (A9), bei Nürnberg (A9), bei Erlangen (A3), bei Wachenroth (A3), bei Kitzingen (A3), bei Würzburg (A3), bei Rohrbrunn (A3), bei Offenbach/Main (A3), bei Darmstadt (A67), bei Worms (A67), bei Ramstein (A6), Saarbrücken

 

26.08 – 10.09.2023 München, bei Augsburg (A8), bei Burgau (A8), bei Ulm (A8), bei Gruibingen (A8), bei Stuttgart (A8), bei Pforzheim (A8), bei Straßburg/Achern (A5)

 

30.09 -13.10.2023 Dresden, bei Chemnitz (A4), bei Jena/Gera (A4), bei Erfurt (A4), bei Gotha (A4), bei Marsberg (A44), bei Soest (A44), bei Dortmund (A1), Duisburg

 

14.10 – 27.10.2023 Flensburg, bei Rendsburg (A7), Kiel, Lübeck, bei Ahrensburg (A1), bei Hamburg (A1), bei Sittensen (A1), bei Bremen (A1), bei Walsrode/Celle (A7), bei Hannover (A7), bei Hildesheim (A7), bei Göttingen (A7), bei Kassel (A7)

 

20.10.2023 – 29.10.2023 Magdeburg, bei Braunschweig (A2), bei Hannover (A7), bei Hildesheim (A7), bei Göttingen (A7), bei Kassel (A7), bei Bad Hersfeld-Kirchheim (A7), bei Gießen (A5), Frankfurt (A661), bei Wiesbaden/Mainz (A60), bei Bingen/Hunsrück (A61), bei Koblenz (A61), bei Bonn (A61), bei Aachen (A7)

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Campfuchs Team

Tel: 0221 – 430 828 39
E-Mail: info@campfuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr

 

Reisenetz Logo