• Coole Gemeinschaften erleben
  • Buntes Freizeitprogramm in den Ferien
  • Campteilnehmer in Action
  • Gemeinschaftsspiele im Freien
  • Sportliches Programm im Feriencamp

Dein Camp im Überblick

Alter:8-15 Jahre
Ort:Lauenstein, Niedersachsen
Dauer:6 Tage
Preis:438€
Termine & Anmeldung

Outdoor und Englisch in Hannover

Du willst in deinen Ferien mit richtig viel Spaß und coolen Aktionen dein Englisch in Hannover ein wenig aufpolieren? Dann ab ins Outdoor und Englisch Camp in Lauenstein bei Hannover. Freue dich auf viele witzige Spiele, ein abwechslungsreiches Programm, eine Menge neue Erfahrungen und null Prozent Langeweile!

Programm im Outdoor und Englischcamp

Lerne spielerisch Englisch bei HannoverDas breit gefächerte Programm in deinem Camp lässt bestimmt keine Langeweile aufkommen. Es gibt ein paar feste Programmpunkte, die täglich stattfinden. Daneben hast du aber auch viel freie Gestaltung und Variationen. Jeden Morgen findet ein kleiner Morgenkreis- der Morning Circle statt. Damit du voller Energie in den Tag startest und der Kreislauf in Schwung gebracht wird, spielt ihr zuerst ein paar Bewegungsspiele. Danach kannst du Kreativ werden. Die Schwerpunkte unterscheiden sich je nach Tag und natürlich findet das ganze auf Englisch statt. Außerdem stehen Geländespiele, Lagerfeuer und Nachtspiele auf dem Programm. Chill und genieß deine freie Zeit während der Movie-Night oder schwing dein Tanzbein in der Disco. Natürlich hast du aber auch die Möglichkeit für Ballspiele, Sport und Aktionen im Freien (so lange es nicht in Strömen gießt!).

Genau hierfür gibt es beispielsweise einen Spielplatz, Bolplatz und einen Volleyballplatz. Dort kannst dich richtig austoben und auspowern. Auch ein Außenschachfeld, die Basketballanlage, Bocciaplätze, Tischtennisplatten oder eine Kletterwand bieten Raum im Camp für Englisch in Hannover eine Menge Spaß und Abwechslung. Darüber hinaus erwartet dich ein spritziger Ausflug ins Naturerlebnisbad mit Sprungfelsen, Rutsche und vielen weiteren Spielbereichen. Ein Ausflug in den Hochseilklettergarten steht auch noch auf dem Programm. Hier kannst du deine Grenzen beim Kistenklettern, auf der Hochtraverse und beim Catwalk austesten und deinen Mut auf der Himmelsleiter beweisen. Dabei wirst du stets von deinen Teamer:innen motiviert und unterstützt. Trotzdem entscheidest du selbstverständlich ganz allein, wenn deine Grenzen erreicht sind.

Zum Abschluss der gelungenen Campwoche findet noch eine spaßige Show statt. Dafür übst du mit dem Rest der Gruppe kleine Sketches oder Lieder ein, die du dann während der Show den anderen Campteilnehmenden und/oder deinen Eltern und Geschwistern vorführst.

Englisch in Hannover: for everyone…?

Egal, auf welchem Englisch-Niveau du dich momentan befindest: im Outdoor und Funcamp Englisch in Hannover ist für dich gesorgt. Als Anfänger:in ohne viele Vorkenntnisse wirst du von den englischsprachigen Teamer:innen mit viel Gefühl spielend leicht an die neue Sprache herangeführt. Du wirst merken, dass es eigentlich ganz easy ist! Aber auch als Fortgeschrittene:r wird dir nicht Langweilig werden. Es gibt immer noch viele neue Vokabeln, die du lernen kannst. Mit witzigen Spielen prägst du dir auch alltägliche Begriffe super einfach ein. Im gesamten Camp könnt ihr als Gruppe selbst mitbestimmen, wie viel Englisch in Hannover gesprochen wird. Vielleicht wollt ihr aber auch bald gar kein Deutsch mehr sprechen. Denn neben den zahlreichen sportlichen Aktivitäten und vielen Spielen besserst du dein Englisch außerdem durch kurze Theaterstücke, Rollenspiele oder Diskussionen auf.

Die Teamer:innen

Wenn du schon in ein Englischcamp fährst, dann willst du bestimmt auch so richtiges Englisch lernen. Nicht dieses typische „deutsche Englisch“ von Lehrer:innen, die das „th“ nicht einmal richtig aussprechen können. Das ist verständlich- und im Englischcamp absolut kein Problem. Denn die Teamer und Teamerinnen, die mit dir Englisch beim Spielen, Mittag essen oder Sport machen sprechen, kommen aus Ländern aus der ganzen Welt! Sie sind allesamt junge und engagierte Menschen. Durch die Herkunft aus Kanada, Australien, Südafrika oder anderen englischsprachigen Ländern hast du nicht nur Mitarbeiter:innen mit einer einwandtfreien englischen Sprache. Sie haben außerdem eine Menge cooler Geschichten, neue Spiele und kulturelle Einflüsse aus ihrem Heimatland auf Lager, die sie gerne mit dir teilen möchten!

Die Teamer:innen bilden mit euch zusammen kleine Gruppen von ungefähr acht Kindern. In genau diesen Kleingruppen findet zum Beispiel das spielerische Lernen statt. Durch die kleinen Gruppen können die Teamer:innen individueller auf dich, deinen Lernfortschritt und deine Bedürfnisse eingehen und dich so gut es geht unterstützen. Natürlich gibt es aber auch unglaublich viele Aktivitäten, die gemeinsam mit der gesamten Gruppe stattfinden und für viel Spaß sorgen!

Unterbringung und Verpflegung

Zwischen Weser und Lheine liegt ganz idyllisch deine Unterkunft, während du Englisch in Hannover lernst, sprichst und übst. Das riesige, naturverbundene Gelände bietet unzählige Möglichkeiten für eine Menge Spiele und Sport. Im Naturfreundehaus in Lauendorf schläfst du gemeinsam mit drei bis fünf weiteren Campteilnehmenden in einem Zimmer. Damit du immer gestärkt bist und voller Elan alle Aktivitäten mitnehmen kannst, wirst du in Form von Vollverpflegung versorgt. Während du dich morgens und Abends am Buffet nach Herzenslust bedienen kannst, bekommst du Mittags eine leckere warme Mahlzeit serviert. Getränke stehen selbstverständlich den ganzen Tag über für dich zur Verfügung.

Termine und Anmeldung – Englisch in Hannover

Anstatt dein Englisch in Hannover zu verbessern, möchtest du lieber direkt in einem englischsprachigen Umfeld lernen? Dann schau bei den weiteren Sprachreisen nach deinem passenden Camp.

Dein Camp im Überblick

Alter:8-15 Jahre
Ort:Lauenstein, Niedersachsen
Dauer:6 Tage
Preis:438€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:8
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein
Qualitätssiegel Reisenetz

Übersicht der Reiseleistungen

  • 6 Reisetage/ 5 Übernachtungen im Naturfreundehaus Lauenstein bei Hannover
  • Vollverpflegung (3 Mahlzeiten am Tag)
  • Muttersprachlerische Teamer:innen
  • Sprachspiele
  • Mottotage
  • Morning circle, Big Game und English Sessions
  • Weiteres Freizeitprogramm (z.B. Nachtwanderung, Klettern)
  • Spaß und Gemeinschaft
  • Betreuungsschlüssel 1:8
  • 24 Std. Notfalltelefon während des Camps
  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein

Anreise und Unterbringung:

Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie. Mit der Buchungsbestätigung bekommt ihr die Elterninfo zugeschickt, in der ihr bereits alle wichtigen Informationen zu dem Camp erhaltet. Ungefähr vier Wochen vor Campstart bekommt ihr noch mal eine aktualisierte Elterninformation zugeschickt.

Voraussetzungen und Informationspflichten:

  • 8-15 Jahre für Jungen und Mädchen
  • 438,00 € inklusive der jeweiligen Reiseleistungen
  • Reiseveranstalter: YoYo Camps GmbH, Poststr. 11a, DE-14552 Michendorf

Zahlungsinfo: Die Zahlung erfolgt als Überweisung nach Rechnungserhalt. Eine Anzahlung ist innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen. Die restliche Zahlung ist bis spätestens 4 Wochen vor Campbeginn fällig.

Reiseversicherung

Während der Anmeldung hast du die Möglichkeit eine Reiserücktrittsversicherung oder ein Versicherungspaket über die Hanse Merkur Reiseversicherung abzuschließen. Erstinformationen gemäß § 66 VVG für die Vermittlung von Reiseversicherungen sind im Impressum zu finden.

Unterbringung und Verpflegung

Untergebracht bist du im Naturfreundehaus Lauenstein. Das liegt naturnah und idyllisch zwischen der Weser und der Lheine in der Nähe von Niedersachsens Landeshauptstadt Hannover. Dort erwarten dich zum Schlafen gemütliche Mehrbettzimmer (3-5 Betten) mit eigenem Waschbecken. Die Toiletten und Duschen befinden sich auf dem gleichen Flur. Das 100.000 m2 große Gelände mit viel Wald und Wiese bietet beste Voraussetzungen für dein Funcamp. Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten sich sportlich auzutoben oder ein wenig zu entspannen. Darüber hinaus gibt es einen großen, zentral gelegenen Seminarraum, der bei schlechtem Wetter sowie für kreative Angebote genutzt werden kann.

Im Outdoor- Englisch und Funcamp wirst du mit Vollverpflegung versorgt. Es gibt mindestens drei Mahlzeiten und dazu Getränke. Allergien und Ernährungsgewohnheiten werden berücksichtigt, wenn sie rechtzeitig mitgeteilt werden. Getränke stehen dir natürlich kostenfrei zur Verfügung- den ganzen Tag lang. Morgens und abends gibt es ein Buffet, an dem du dich nach Herzenslust bedienen kannst. Am Mittag gibt es eine leckere, warme Mahlzeit.

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Mitarbeiter Campfuchs

Tel: 0221 – 430 828 39
E-Mail: info@campfuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr

 

Reisenetz Logo