Wellenreiten und Englisch auf Sylt

Englisch lernen auf der wunderschönen Insel Sylt. Das ist in deinem Wellenreiten und Englisch Ferienfreizeit im sonnigen Hörnum möglich. Hier lernst du vormittags Englisch und nachmittags forderst du dein Gleichgewicht auf dem Surfboard heraus. Zudem kannst du dich bei einem bunten Sport- und Freizeitprogramm so richtig austoben.

Hörnum auf Sylt

Kind beim Wellenreiten SyltDein Camport Hörnum liegt im sonnigen Süden der Insel Sylt. An Sylts traumhaften Stränden kannst du dir auf den Dünen den Wind um die Ohren pfeifen lassen und die Nordseewellen am Strand bezwingen. Bei beispielweise einer geführten Strand- oder Wattwanderung  hast du die Möglichkeit die Besonderheiten der Nordsee noch näher kennen zu lernen. Eventuell entdeckst du ja einen der berüchtigten Wattwürmer. Eine ganz andere Seite von Sylt wirst du beim Bummeln auf der berühmten Friedrichstraße in Westerland entdecken. Danach wirst du verstehst, warum viele frei nach dem Lied der Ärzte immer wieder „zurück nach Westerland“ wollen.

Englisch lernen auf Sylt – Der Englischunterricht

Deine Englischkenntnisse kannst du interaktiv in vier 45-minütigen Einheiten an 5 Vormittagen verbessern. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf der mündlichen Konversation sowie dem Satzbau, den Zeiten und der Vergrößerung deines Wortschatzes. Aber keine Sorge deine professionellen Englischlehrer sorgen dafür, dass es sich nicht wie Schule anfühlt. Sie sind in der Regel Muttersprachler und  haben das Ziel, dass du lernst Englisch intuitiv richtig anzuwenden. Es stehen vor allem kurzweilige Rollen- und Sprachspiele sowie themenorientierte Projekte im Vordergrund. Der Sprachunterricht zielt immer darauf ab dich zum Sprechen zu motivieren und Grammatik wird dabei spielerisch und in lebendigen Dialogen geübt. Damit der Lernerfolg möglichst hoch ist, findet am Nachmittag auch der Sport- und Freizeitprogramms größtenteils auf Englisch statt.

Wellenreiten- und Freizeitprogramm

Neben dem Englischkurs dreht sich an zwei Nachmittagen a 120 Minuten alles ums Surfen. Unter professioneller Anleitung lernst du auf Englisch wie du die besten Wellen fängst und auf was du dabei alles achten musst. Neben der Ausrüstung bekommst du von uns eine kleine Theorieeinheit und eine Sicherheitseinweisung auf Deutsch. Falls uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht, tauschen wir das Surfboard gegen ein Stand-up Paddle. So selbstverständlich wie eine Insel im Wasser liegt, gehört während der Englisch Ferienfreizeit auf Sylt auch ein Ausflug in die bekannte „Sylter Welle“ mit Black-Hole-Rutsche oder Bowlingbahn und der Shoppingbummel in Westerland mit ins Programm. Beliebte Freizeitaktivitäten sind außerdem Ballsportarten wie Fußball oder Badminton, das Gestalten von kleinen Kunstwerken aus Strandmaterialien, Teamspiele wie Capture the Flag oder die Casino Night. Außerdem gibt es die Auswahl zwischen einer Wattwanderung mit Picknick, Bernsteinschleifen oder einer Rallye in der Schutzstation Wattenmeer. Eine Nachtwanderung zum Leuchtturm, Grillabend und ein Discoabend runden das Freizeitangebot ab. In der Unterkunft stehen außerdem noch Möglichkeiten zum Tischtennis, Kicker oder spielen bereit. Natürlich kannst du während der Englisch Sprachreise unter Aufsicht auch am Strand relaxen und in der Nordsee schwimmen.

Unterkunft und Verpflegung

Für das Wellenreiten Camp bist du im Pidder-Lüng-Haus oder im angrenzenden Möwennest im Süden untergebracht. Die modern ausgestattete Jugendgästehaus ist nur wenige Schritte vom Meer entfernt. Dort schläfst du in 4- bis 5-Bettzimmern mit teilweise eigener Dusche und WC. Teilweise gibt es Etagenduschen und- WCs. In der Jugendherberge wirst du mit Vollpension versorgt und es bleiben keine Wünsche offen.

Termine – Wellenreiten und Englisch Camp auf Sylt

Du bist auf der Suche nach einem anderen Englisch Camp mit Action und Spaß? Dann schau bei unseren Englisch Sprachreisen vorbei.

 

 

Dein Camp im Überblick

Alter:10-17 Jahre
Ort:Sylt, Schlesw. Holstein
Land:Deutschland
Dauer:ab 7 Tage
Preis:ab 695€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:10
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein
Qualitätssiegel TÜV

Alle Leistungen im Überblick

  • 7 Tage / 6 Übernachtungen in 4- bis 5-Bettzimmern mit teilweise Dusche und WC
  • Vollpension
  • 5 Vormittage Sprachunterricht Englisch: 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten je Tag
  • 5 x actionreiches Nachmittagsprogramm
  • 6 x spannendes Abendprogramm
  • 2 Nachmittage a 120 Minuten Wellenreiten unter professioneller Anleitung inkl. Ausrüstung
  • Freizeitprogramm mit Fun & Action
  • Geführte Wattwanderung mit Picknick, Bernsteinschleifen oder Rallye in der Schutzstation Wattmeer
  • Kreativ – Workshops
  • Bummeln in Westerland
  • Verschiedene Sportangebote
  • Ausflug: Bowlingbahn oder „Sylter Welle“
  • Materialien für Sport, alle Workshops und Abendprogramm
  • Camp-Mappe, Camp-Zeitschrift mit schönen Fotos und Textbeiträgen aus dem Camp (digitaler Versand)
  • Zertifikat am Ende des Camps
  • Betreuung durch geschulte Mitarbeiter
  • Reisepreissicherungsschein

An- und Abreise

Die An- und Abreise organisierst du in der Regel selbst. Ab Dortmund, Hannover und Hamburg ist für eine Transferpauschale von 59,50€ ein Sammeltransfer zu folgenden Terminen möglich :

  • 27. Juni ab/an Dortmund und Hamburg Hbf.
  • 3. Juli ab/an Dortmund und Hamburg Hbf.
  • 11. Juli ab/an Dortmund und Hamburg Hbf.
  • 17. Juli Dortmund und Hamburg Hbf.
  • 25. Juli Dortmund und Hamburg Hbf.
  • 31. Juli Dortmund und Hamburg Hbf.
  • 8. August Dortmund und Hannover Hbf.
  • 14. August ab/an Hannover Hbf.

Reiseinformation

Die Reiseunterlagen können im Onlineportal (Link wird in der Rechnung angegeben) eingesehen werden. Spätestens eine Woche vor dem Reiseantritt erhältst du zusätzlich die Kontaktdaten deines Campleiters.

Voraussetzungen und Informationspflichten

  • Mädchen und Jungen zwischen 10 und 17 Jahren
  • ab 665€ pro Woche inklusive der genannten Reiseleistungen
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Teilnehmer
  • Sprach-Voraussetzungen: keine
  • Reiseveranstalter: Berlitz, Hahnstraße 68-70 60528 Frankfurt

Zahlungsinfo: Innerhalb einer Woche nach Erhalt der Reisebestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 165€ fällig. Bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn ist die Restzahlung zu leisten.

Geschwisterrabatte: Geschwisterkinder erhalten einen Rabatt von 10%.

Die Teilnahme für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität ist nur nach Rücksprache möglich.

Reiseversicherung

Während der Anmeldung gibt es die Möglichkeit eine Kompaktversicherung (inklusive Reiserücktritts-, Reiseabbruch-, Auslandkranken- Notfall- & Gepäckversicherung) oder eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen.

Unterkunft Feriencamp SyltDas Pidder-Lüng-Haus, sowie das angrenzende Möwennest gehören nicht zuletzt aufgrund ihrer einzigartigen Lage direkt am Strand zu einer den schönsten Jugendgästehäusern in Deutschland. Untergebracht in 4-5 Bettzimmern mit teilweise eigener Dusche und WC auf dem Zimmer und teilweise Etagenbetten und -WCs kannst du hier eine tolle Zeit mit deinen Freunden verbringen.

Gutausgestattete Gruppenräume, Billard, Tischfußball, Tischtennis (innen und außen), Fußballtor, DFB- Minifußballplatz, Volleyball, Liegewiese und Grillplatz lassen auch in der Freizeit keine Langeweile aufkommen.

Verpflegung auf Sylt

Morgens gibt es ein ausgewogenes Frühstücksbuffet, das Mittagessen variiert je nach Tagesplan und verschiedene warme Gerichte mit Getränken. Somit gehen alle mit vollem Magen ins Bett. Vegetarische Kost und kein Schweinefleisch ist natürlich ebenfalls möglich. Bei weiteren Ernährungsbesonderheiten wie vegan, glutenfrei und laktosefrei bitten wir um Kontaktaufnahme vorab.

Noch mehr Informationen zur Unterkunft erhältst du direkt auf der Internetseite des Pidder-Lüng-Haus in Hörnum.