Sommercamp Multisport

Neue sportliche Herausforderungen und jede Menge Spaß warten im Multisport Sommercamp auf dich. Das Camp ist ein Tagescamp ohne Übernachtung für alle Kinder zwischen 6 und 13 Jahren auf dem Vereinsgelände ausgewählter Sportvereine wie dem TPSK Köln oder der TuSA Düsseldorf.

Das Sommercamp Programm

Move-It Sportcamps - RheinFit Sportakademie HandballAcht beliebte Sportarten wie Volleyball, Badminton, Fußball, Turnen, Taekwondo oder Tennis erwarten dich während deinem Camp. Darüber hinaus kannst du aktuelle Trend-, Fun-, und Beachsportarten wie Frisbee-Golf, Slacklining, Crossboccia oder TAMbeach ausprobieren. Ergänzt wird das Programm durch einen Motoriktest (inkl. Auswertung & Urkunde) und die Move-It Sportolympiade zum Abschluss des Camps. Außerdem erfährst du bei einer kurzweiligen Sport- und Ernährungseinheit, was Ernährung mit dem Sport zu tun hat und erhältst wertvolle Tipps für den Alltag.

Darüber hinaus gibt es im Sommercamp eine Zirkuskiste mit Diabolos, Devil Sticks, Jonglierbällen, Stabtellern und vielem mehr, an der die Teilnehmer so viel üben können wie sie wollen. Mittags erhalten alle Teilnehmer eine warme, vollwertige Mahlzeit und es stehen jederzeit Obst und ausreichend Getränke bereit. Alternativ gibt es die Multisport Tagescamps in Köln auch als Feriencamp mit Fußballschwerpunkt.

Betreuung und Verpflegung

Das wichtigste bei einem guten Feriencamp sind neben dem abwechslungsreichen Programm vor allem die Trainer. Diese bringen dir nicht nur die unterschiedlichen Sportarten näher, sondern sind auch in der Freizeit rund um die Uhr für dich da. Angeleitet von einem geschulten Trainerteam, das in erster Linie aus Sportstudenten besteht, kannst du dich auf viele neue Erfahrungen freuen.

Mittags erhältst du eine warme, vollwertige Mahlzeit, um neue Energie für das Nachmittagsprogramm zu tanken. Zudem stehen jederzeit ausreichend Getränke und frisches Obst für dich bereit.

Während dem Sommercamp stehen der Spaß und die Freude am Sport im Vordergrund!

 

Aktuelle Camptermine und Anmeldung

Übersicht der Leistungen im Sommercamp

  • 5 Tage täglich von 9.00 – 16.00 Uhr / Betreuung ab 08.30 Uhr möglich
  • warmes Mittagessen, Obst & Getränke während des Camps
  • Rundumbetreuung durch das geschulte Move-It Team
  • Move-It Sportmethodik – 8 Sporteinheiten, Motoriktest, Sport- & Ernährungseinheit
  • Bereitstellung von Sport- und Spielgeräten, auch außerhalb der Sporteinheiten
  • Buntes Angebot an Trend- und Funsportarten
  • Durchgehende Nutzung der Zirkuskiste (Slackline, Diabolos, Devil Sticks etc.)
  • Pädagogisch und sportfachlich qualifizierte Trainer, eigens für diese Camps ausgebildet
  • Betreuungsschlüssel maximal 1:10
  • Notfalltelefon während des Camps
  • In Zusammenarbeit mit ausgewählten Sportvereinen
  • Teilnahmeurkunde
  • Hochwertiges Move-It-Camptrikot

Campdauer und Camport:

Das Campprogramm startet täglich um 09.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr. Die Teilnehmer können bereits ab 8.30 Uhr am Camport abegegeben werden. Detaillierte Informationen zum jeweiligen Camp-Standort finden Sie unter dem Punkt Camporte. Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie auch die Campinformationen, in denen alle wichtigen Informationen (z.B. Adresse des Camportes, Notfallnummer, Campregeln) zum Feriencamp zu finden sind.

Alter, Preis, Voraussetzungen & Mindestteilnehmerzahl:

  • 6-13 Jahre für Jungen und Mädchen
  • 165,00 € inklusive der genannten Reiseleistungen
  • Voraussetzung: Deutsche Sprachkenntnisse
  • Mindestteilnehmerzahl 15 Kinder pro Termin
  • Veranstalter: RheinFit Sportakademie GmbH

Camporte und Sportanlagen

Die Multisport Tagescamps finden an ausgewählten Camporten in Zusammenarbeit mit großen Breitensportvereinen statt. Nachfolgend findest du die einzelnen Standorte kurz beschrieben.

Sportanlage TPSK Köln

Beach und Sportpark TPSK Die idyllisch gelegene Sportanlage des TPSK Köln im Stadtteil Bocklemünd ist eines der schönsten Vereinsgelände in Köln. Der Treffpunkt ist dabei die liebevoll gestaltete Beachbar direkt am Anfang des Sportgeländes. Neben zahlreichen Beachvolleyballplätzen steht während des Camps ein gepflegter Fußball-Rasenplatz und ein neues Kunstrasenfeld zur Verfügung. Außerdem verfügt das Gelände über mehrere Tennisplätze und eine große Spielwiese für die Freizeit. Verpflegung findet man mittags im TPSK Restaurant „Altes Poststadion“, das bereits seit mehreren Jahren die Teilnehmer mit leckeren Mahlzeiten verwöhnt.


Sportanlage TuSA Düsseldorf

TuSA Düsseldorf Sportanlage Auch die Sportanlage der TuSA 06 Düsseldorf im Stadtteil Flehe lässt keine Wünsche offen. Das weitläufige Vereinsheim bietet eine super Ausgangslage für das Sportcamp. So stehen neben dem großen Rasen-Fußballplatz und dem angrenzenden Kunstrasenfeld auch mehrere Beachvolleyballplätze, ein Basketballfeld, Tennisplätze und eine kleine Turnhalle zur Verfügung. Die Verpflegung übernimmt normalerweise das TuSA Restaurant und stärkt die Teilnehmer mit einem leckeren Mittagessen.

Beispielhafter Programmplan

Die folgende Programmübersicht gibt dir einen ersten Einblick, was dich während dem 5-tägigen Sommercamp alles erwartet. Für die Sporteinheiten teilen wir euch in alters- und leistungsgerechte Gruppen von maximal 12 Teilnehmern ein. Wir sind immer bemüht das Programm leicht zu variieren, sodass auch bei Teilnehmern, die bereits im vergangenen Jahr mit dabei waren, keine Langeweile aufkommt.

Wochenplan Tagescamp Multisport

Information: Das Programm mit den 8 genannten Sportarten ist exemplarisch.