• Maskottchen auf der Piste
  • Bäume vor blauem Himmel
  • Schneepanorama im Skiurlaub
  • Schneeballschlacht im Skicamp
  • Skifreizeit am Lagerfeuer

Dein Camp im Überblick

Alter:8-13 Jahre
Ort:Vorderlengau, Österreich
Dauer:8 Tage
Preis:719€
Termine & Anmeldung

Kinder-Skifreizeit Vorderlengau

Du willst unbedingt mal ohne deine Eltern verreisen und auf Skiern oder dem Snowboard die Piste unsicher machen? Dann ist die Kinder-Skifreizeit im Skigebiet Saalbach-Hinterglemm wie gemacht für dich! Erlebe unvergessliche Tage mit gleichaltrigen Kindern und ganz allein, ohne deine Eltern, in den Kietzbühler Alpen. Auf dich und deine neuen Camp-Freunde und Freundinnen warten mitreißende Skikurse, ein tolles Abendprogramm, viel Spaß und natürlich ganz viel Schnee!

Skipass Saalbach-Hinterglemm

Kinder werfen Schnee hochDie Skifreizeit wird in der beliebten Skiregion Saalbach-Hinterglemm in Österreich stattfinden. Dort liegt es inmitten der Kietzbühler Alpen im Salzburger Land. Das weitläufige Gebiet bietet euch endlos lange Pisten, wunderbar verschneite Landschaften und die perfekten Hänge. Mit 240 Abfahrtskilometern ist Saalbach-Hinterglemm eines der populärsten und größten Skigebiete von Österreich. Hier fühlen sich nicht nur Profis, sondern auch Anfänger und Anfängerinnen, Kinder und Erwachsene pudelwohl. Der Ort ist also wirklich perfekt für deine Kinder-Skifreizeit! Mit 140 Kilometer blauen, 112 Kilometer roten und 18 Kilometer schwarzen Abfahrten ist für alle etwas dabei. So ist stetige Abwechslung garantiert und du kannst dir bei verschiedensten Abfahrten den Wind um die Ohren sausen lassen. Das Gebiet ist darüber hinaus für seine hohe Anzahl an Hütten bekannt.

Programm während der Kinder-Skifreizeit in Vorderlengau

Wie es sich für eine echte Kinder-Skifreizeit mitten in einem Skigebiet gehört, stehst du tagsüber natürlich auf deinen Skiern oder auf dem Snowboard. In Kursen entsprechend deines Könnens kannst du dich toll weiter entwickeln und verbessern. Selbstverständlich bist du dabei nicht auf dich alleine gestellt! Sachkundige und professionell ausgebildete Skilehrer und Skilehrerinnen helfen dir jederzeit, geben dir nützliche Tipps und stehen dir auch außerhalb der Kurse mit Rat und Tat zur Seite. Sie gestalten mit euch und für euch Freizeitteilnehmende ein spannendes Abendprogramm, sodass eine Menge Spaß garantiert ist. Auf euch warten neben den Skikursen zum Beispiel noch Tischtennisturniere in der Unterkunft, Nachtwanderungen, coole Spiele oder spaßiges Rodeln im Schnee. Auch eine aufregende Fackelwanderung steht auf dem Programm, genau wie ein Abschlussrennen mit Siegerehrung am Ende der Skifreizeit. Außerdem gibt es einen Kurs nach dem Konzept „Beweg dich schlau“ von Felix Neureuther, dem Profi-Skirennfahrer aus Garmisch-Partenkirchen. Du merkst schon: Langeweile ist hier absolut nicht zu erwarten!

Unterkunft und Verpflegung bei der Kinder-Skifreizeit

Untergebracht seid ihr im Haus Vorderlengau zwischen Hinterglemm und Mittlerengau. Nur circa 250 Meter vom Haus entfernt, findest du die Skibushaltestelle. Je nach Wetterlage ist die Abfahrt von oben direkt bis zur Unterkunft möglich. Zur Verfügung stehen Mehrbettzimmer oder Doppelzimmer. Alle Zimmer sind mit einer Dusche sowie einem WC ausgestattet. Abends kannst du dich in einem der Aufenthaltsräume oder in der Turnhalle noch weiter auspowern. Es gibt außerdem einen Bastelraum, wo du deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst. Auch ein Tischkicker und Tischtennisplatten sowie ein Kino- und ein Discoraum stehen euch zur Verfügung. Damit du nicht schlapp machst, wirst du in Form von Vollpension in Bio-Qualität verpflegt.

Termine – Kinder-Skifreizeit Vorderlengau


Du bist schon älter und daher kommt diese Skifreizeit nicht mehr für dich in Frage? Dann sieh dir doch mal die anderen Ski- und Snowboardreisen beim Campfuchs an!

Dein Camp im Überblick

Alter:8-13 Jahre
Ort:Vorderlengau, Österreich
Dauer:8 Tage
Preis:719€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Maps-Karte für dein Camp: Kinder-Skifreizeit Vorderlengau in Vorderlengau, Österreich laden.

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:8
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein

Übersicht der Reiseleistungen – Wintercamp Vorderlengau

  • 8 Reisetage/ 7 Übernachtungen im Doppel- oder Mehrbettzimmer
  • Transfer im modernen Reisebus oder in Kleingruppen
  • Vollverpflegung (Mittags Lunchpakete)
  • Betreuung durch junge, ausgebildete Ski- und Snowboardguides
  • Ski- und Snowboardkurse
  • Abendprogramm und Animation
  • Abschlussrennen mit Siegerehrung
  • Fackelwanderung
  • DSLV Passport (Lern-Erlebnis-Pass für Kinder)
  • Kurse nach Felix Neureuther’s Konzept „Beweg dich schlau“
  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein

Skiverleih und Skipass:

Wenn du noch keine eigene Ausrüstung für dein Skicamp besitzt, ist das kein Problem. Vor Ort besteht die Möglichkeit das notwendige Equipment zu gegen Gebühr zu leihen. Der Skipass ist nicht im Reisepass inklusive und kann im Buchungsprozess hinzu gebucht werden.

Anreise und Transfer:

Die Anreise erfolgt entweder in Eigenregie oder mit einem modernen Reisebus. Die verschiedenen Zustiegsmöglichkeiten kannst du unter dem Punkt Transfer anschauen und direkt bei deiner Anmeldung angeben. Der An- und Abreisetag ist kein Skitag.

Voraussetzungen und Informationspflichten:

  • 8-13 Jahre für Jungen und Mädchen
  • 719,00 € inklusive der jeweiligen Reiseleistungen
  • für alle Teilnehmenden besteht Helmpflicht
  • Voraussetzung: keine
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Teilnehmer
  • Reiseveranstalter: generation snow – B. u. S. Schneesportschule und Eventtouristik GmbH, Grund 2, 92237 Sulzbach-Rosenberg

Zahlungsinfo: Anzahlung 10% sofort nach Anmeldung, Restzahlung bis 28 Tage vor Campstart.

Reiseunterlagen: Die detaillierten Campinformationen werden dir direkt mit deiner Buchungsbestätigung per Mail zugeschickt.

Des Weiteren weisen wir auf die Informationspflichten zu Einreisebestimmungen, Reiserücktritt und für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität hin.

Reiseversicherung

Während der Anmeldung hast du die Möglichkeit eine Reiserücktrittsversicherung oder ein Versicherungspaket abzuschließen. Erstinformationen gemäß § 66 VVG für die Vermittlung von Reiseversicherungen sind im Impressum zu finden.

Unterkunft und Verpflegung

Mehrbettzimmer SkifreizeitUntergebracht seid ihr im Haus Vorderlengau zwischen Hinterglemm und Mittlerengau. Circa 250 Meter vom Haus entfernt, findest du die Skibushaltestelle, die dich und die anderen Campteilnehmenden zur Piste bringt. Je nach Wetterlage ist eine Abfahrt außerdem bis zu eurer Hütte möglich. Mit zwei bis sechs Personen schläfst du in geräumigen Etagenbettzimmern oder Mehrbettzimmern, welche alle mit einer Dusche sowie einem WC ausgestattet sind. Abends kannst du dich im Aufenthaltsraum oder in der Turnhalle aufhalten. Ein Tischkicker und Tischtennisplatten stehen euch ebenfalls zur Verfügung. Auch ein Discoraum und ein Kinoraum sind vorhanden, sodass ihr jeden Abend eine tolle Zeit haben werdet. Damit du nicht schlapp machst, wirst du in Form von Vollpension in Bio-Qualität verpflegt. Mittags bekommst du ein Lunchpaket ausgehändigt. Die Gerichte sind abwechslungsreich und überwiegend aus eigenen und/oder regionalen Zutaten zubereitet.

Anreise nach Saalbach

Busanreise:

Die Anreise und auch Abreise erfolgt in der Regel mit einem modernen Reisebus oder je nach Gruppengröße in Kleinbussen. Dabei stehen die folgenden kostenfreien Zustiege zur Verfügung:

  • Sulzbach-Rosenberg
  • Amberg
  • Nürnberg
  • Ingolstadt
  • München

Zugtransfer zum Bus:

Teilnehmer, für die diese Abfahrtsorte zu weit weg liegen, können im Buchungsprozess Zugtickets von verschiedenen Städten hinzu buchen. Dabei handelt es sich in der Regel um Direktverbindungen nach Nürnberg. Die Zugfahrt wird zwar nicht betreut, die Teilnehmer werden aber direkt am Gleis in Nürnberg abgeholt und für die Weiterfahrt zum Abfahrtsort des Busses begleitet. Folgende Transferfahrten stehen zur Auswahl:

  • Hamburg (+134€)
  • Hannover (+118€)
  • Berlin (+118€)
  • Düsseldorf (+108€)
  • Köln (+108€)
  • Leipzig (+108€)
  • Frankfurt (+94€)
  • Stuttgart (+84€)
  • Würzburg (+74€)

Die angegebenen Preise der Zugtickets beinhalten in der Saison 2022/2023 automatisch eine Sitzplatzreservierung (im Wert von 9€).

Eigene An- und Abreise:

Eine Eigene An- und Abreise nach Saalbach ist ebenfalls möglich und kann im Buchungsprozess ausgewählt werden. Der Camppreis reduziert sich bei eigener An- und Abreise um 30€.

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Campfuchs Team

Tel: 0221 – 430 828 39
E-Mail: info@campfuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr

 

Reisenetz Logo