Englisch mit Klettern & Höhlenbesuch

Inmitten der Fränkischen Schweiz, welche gerne auch Land der Burgen und Höhlen genannt wird, findet dein Feriencamp mit Englisch und Klettern statt. Für das Camp reist du nach Pottenstein, wo du einen Blick auf eine fast 1.000 Jahre alte Burg hast. Ein spektakulärer und imposanter Ausblick! Ideal um zu Klettern und deine Englischskills zu optimieren.

Pottenstein – das Tor zu den Alpen

Kinder beim Klettern im Wald im Englisch und Kletter CampPottenstein ist ein kleines, aber sehr liebenswertes Städtchen im Herzen der Fränkischen Schweiz. Der Ort liegt ziemlich genau zwischen Nürnberg und Bayreuth und verzaubert seine Besucher mit den malerischen Fachwerkhäusern. Die Fränkische Schweiz ist im Übrigen eines der größten Klettergebiete Europas. Über 8.000 Kletterrouten sorgen für Adrenalin pur, gespannte Muskeln und Nerven wie Drahtseile. Für ein besonderes Flair sorgt auch die Burg Pottenstein, welche sich auf einem Felsen über der gleichnamigen Stadt erhebt.

Englisch und Klettern in der Fränkischen Schweiz

In Kleingruppen von maximal 10 – 12 Kindern kannst du leicht Englisch lernen. Der Schwerpunkt von den Unterrichtseinheiten liegt auf mündlicher Konversation. An 5 Tagen mit jeweils 4x 45 Minuten Englischunterricht wirst du mit Hilfe deiner qualifizierten Lehrer dein Englisch auf das nächste Level heben. Deine Lehrer sind Muttersprachler und versuchen die Lessons immer abwechslungsreich, themenorientiert und interaktiv zu gestalten. Um das Gelernte nochmal zu festigen, werden auch die meisten Freizeitaktivitäten in Englisch durchgeführt (außer beim Klettern und der Höhlenexkursion) Für dich heiß das: Lernerfolg auf allen Ebenen!

Outdoor-Action mit einer aufregende Höhlenexkursion

Dein Campstandort bietet dir eine optimale Umgebung für Outdoor Aktivitäten. Du hast die Möglichkeit im Seilgarten, an der Kletterwand oder auf den Naturfelsen direkt auf dem Gelände zu klettern. Ein Abenteuer mit Nervenkitzel, an das du dich noch lange zurück erinnern wirst. Ein weiteres Highlight ist die Höhlenexkursion in die Teufelshöhle. Mit Helm, Seil und Taschenlampe bewaffnet, machst du dich auf eine Reise in eine andere Welt. Aber keine Angst, die Teufelshöhle ist, anders wie der Name vielleicht vermuten lässt, nicht gefährlich, sondern beeindruckt durch eine bizarre Schönheit, die so nur die Natur über Jahrhunderte schaffen kann. Zusätzlich kommst du noch in den Genuss von einem bunten Mix aus Sport, Teamspielen, Workshops und einem abwechslungsreichen Abendprogramm.

Unterkunft und Verpflegung

Deine Unterkunft liegt im Herzen der Fränkischen Schweiz und die Aktivitäten Englisch und Klettern lassen sich hervorragend umsetzen. Die Jugendherberge Pottenstein verfügt über jede Menge Möglichkeiten aktive Ferien zu erleben. Auf dem Gelände der Jugendherberge Pottenstein geht es auf kurzen Wegen zum Klettern oder aufs Beachvolleyballfeld, den Bolzplatz, zur Tischtennis oder auf den Niedrigseilgarten. Während des Camps wohnst du in 4-6 Bettzimmern und wirst mit Vollpension versorgt. Die Qualität des Essens ist in Bayrischen Jugendherbergen gewohnt hoch und es wird immer mehr auf Bio-Produkte gesetzt. Die Jugendherberge bietet das komplette Paket um dich bei den spannenden Aktivitäten richtig auszupowern und bei leckerem Essen wieder zu Kräften gelangen.

Termine – Englisch und Klettern Pottenstein

Dein Camp im Überblick

Alter:7-17 Jahre
Ort:Pottenstein, Bayern
Land:Deutschland
Dauer:7 Tage
Preis:625€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:10
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein

Alle Leistungen im Überblick

  • 7 Tage / 6 Übernachtungen in 4 bis 6-Bettzimmern mit Dusche und WC auf der Etage
  • Vollpension
  • 5 Vormittage Sprachunterricht Englisch: 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten je Tag
  • 1x Klettern im Seilgarten, an der Kletterwand oder auf den Naturfelsen direkt auf dem Camp-Gelände
  • 1x Höhlenexkursion
  • jeden Nachmittag und Abend betreutes Programm
  • Verschiedene Sportangebote
  • Materialien für Sport, alle Workshops und Abendprogramm
  • Camp-Mappe, Camp-Zeitschrift mit schönen Fotos und Textbeiträgen aus dem Camp (digitaler Versand)
  • Zertifikat am Ende des Camps
  • Betreuung durch geschulte Mitarbeiter
  • Reisepreissicherungsschein

An- und Abreise

Die An- und Abreise organisierst du in der Regel selbst. Bitte beachte die vorgegebenen Zeiträume hierfür: Ankunft im Camp zwischen 13:30 und 14:00 Uhr sowie Abreise zwischen 10:00 und 11:00 Uhr.

Reiseinformation

Die Reiseunterlagen können im Onlineportal (Link wird in der Rechnung angegeben) eingesehen werden. Spätestens eine Woche vor dem Reiseantritt erhältst du zusätzlich die Kontaktdaten deines Campleiters.

Voraussetzungen und Informationspflichten

  • Mädchen und Jungen zwischen 7 und 17 Jahren
  • 625€ pro Woche inklusive der genannten Reiseleistungen
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Teilnehmer
  • Sprach-Voraussetzungen: keine
  • Reiseveranstalter: Berlitz, Hahnstraße 68-70 60528 Frankfurt

Zahlungsinfo: Innerhalb einer Woche nach Erhalt der Reisebestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 165€ fällig. Bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn ist die Restzahlung zu leisten.

Geschwisterrabatte: Geschwisterkinder erhalten einen Rabatt von 10%.

Die Teilnahme für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität ist nur nach Rücksprache möglich.

Reiseversicherung

Während der Anmeldung gibt es die Möglichkeit eine Kompaktversicherung (inklusive Reiserücktritts-, Reiseabbruch-, Auslandkranken- Notfall- & Gepäckversicherung) oder eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen.

Unterkunft PottensteinDie Jugendherberge Pottenstein bietet alles, was sich das Abenteurerherz wünscht. Es gibt Kletterfelsen, eine Kltterhalle mit Boulderwand und Niedrigseilgarten und weitere Sportfelder, wo man sich nach Lust und Laune austoben kann. Der Blick auf die 1.000 Jahre alt Burg des Orts ist imposant und unterstreicht den Abenteurcharakter des Camps.

Untergebracht bist du in gemütlichen 4-6 Bettzimmern, wo du schnell neue Freunde kennenlernst. Die Jugendherberge verfügt zudem über einen kleinen Fußballplatz, ein Volleyballfeld, Tischtennisplatten und eine Lagerfeuerstelle. Es gibt Gruppenräume, wo man super Workshops oder lustige Abendevents starten kann.

Verpflegung im Camp

Bei so viel Abenteuer muss die Verpflegung natürlich stimmen. Du wirst natürlich mit Vollpension. Das Frühstück ist super vielfältig – es gibt verschiedene Brötchen und Brotsorten, Aufschnitt und Aufstrich für jeden Geschmack, Müsli, Cerealien, frisches Obst, Joghurt und heiße und kalte Getränke in großer Auswahl. Am Abends gibt es jedem ereignisreichen Tag ein leckeres Essen. Dies besteht aus Salatbuffet, Hauptgericht und Nachtisch. Auch hier wird immer mehr auf Bioprodukte gesetzt und einmal pro Woche gibt es einen Veggie Day.